Benutzerbild von Inumi

Was wäre, wenn ich gestern Abend doch schon mal eine kleine Runde gedreht hätte?
Ich hätte heute frei. Gestern Abend zu laufen, hätte auch noch den Vorteil gehabt, dass es nach dem ganzen Regen schon kühl war. Heute morgen war es doch schon erstaunlich warm und schwül.
Nun muss ich nicht drüber jammern, kann schon froh sein, dass ich nach der Laufpause von 10 Tagen endlich wieder laufen konnte. Soll und Ist klaffen etwas auseinander. Ein Glück, dass das hier keine Buchhaltung ist, sonst hätte ich schon wieder ein Minus auf dem Konto.
Immerzu kamen mir heute so merkwürdige Gedanken. Die konnte ich nicht abstellen, wie sonst.
Kann man sich eigentlich mit kurzer Hose und T-Shirt zu warm anziehen? Ja. Frau hätte die ganz kurze Hose anziehen sollen und das bei 21°C.

Warum sind die Tights eigentlich fast alle schwarz? Richtig: Damit die Oberschenkel nicht so dick aussehen, schwarz macht schlank.

Warum bekommt man, wenn man erst einmal mit dem Trinken während des Laufens angefangen hat, immerzu Durst beim Laufen? Muss man jetzt immer ein Fläschchen mit sich führen? Das wollte ich doch nur machen, wenn es wirklich warm ist, oder ich wirklich lange laufe.

Eigentlich wollte ich mir heute überlegen, wie ich meinen Plan an die neue Situation anpasse. Aber darüber konnte ich heute nicht nachdenken. Nur die Erkenntnis ist gereift, dass ich diese Woche wohl nicht über 10 km komme. Schade.
Und Erkenntnis 2: Ich muss endlich mehr für meine Rumpfmuskulatur tun.

0

Weiße Tights

...habe ich mir mal versucht vorzustellen: Besser wohl nicht!

zum Thema Trinksucht beim Laufen hat Greif was Interessantes geschrieben. Bestätigt genau das, was Du schreibst. Man kann sich selbst richtig trinksüchtig machen. Sehr schön zu lesen bei greif.de

(Aber vorsicht: Die Trainingspläne dort sind aber eher etwas für Hartgesottene-Nieverletztseiende-Spitzenathleten. ;-))

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

immer zu warm

Also zu warm geht bei mir immer! Selbst im Winter... wenn ich meine Mütze aufhab... geht gar nicht...aber ohne auch nicht.

Ich find tights als solches ja schon unschön...ausser ich laufe so'nem netten Knackar*** hinterher. Aber in weiß!? Oh mein Gott... Du kommst ja auf krause Gedanken! ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

bunte Tights

ich habe kürzlich ein Bild von einem Lauf von mir gefunden aus den frühen 90iger Jahren:
Tights mit ineinander verlaufenden Farben: Violett, grün, rosa und gelb!
Heute wär ich damit der Star an jeder Streetparade.....

interessant

Ich dachte immer nur, ich hätte manchmal so "krause Gedanken" *lach*
Aber nein, ich habe es auch öfter mal. Einfach die Gedanken mal spazieren schicken. Beim Laufen kann man auch immer schöne To-Do-listen machen. ;-)

Also weiße

Tights habe ich nicht vorgeschlagen. Nee, nee. Aber wisst ihr wie die Sonne auf Po und Oberschenkel gebrannt hat.
Irgendwas muss sich Frau doch anziehen. Ich dachte nämlich, dass es kühler wäre.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Es gibt weiße tights, z. B.

Es gibt weiße tights, z. B. von skins, das sind Kompressionstights- ich hatte mir extra welche gekauft, damit ich die Zecken besser sehe ( in meinem Lauftreff haben auch alle gelacht, als ich damit ankam.) Ich werde sie wohl in Zukunft anziehen , heute hatte ich schon wieder so ein Tier an meinen Socken, es war aber auf dem Weg nach oben...
Astrid

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links