Benutzerbild von Der Szossi

...und das bei wirklich lausigem Wetter!!!

Nachdem ich vor gerade mal 3 1/2 Monaten in Bonn eine neue PB im Halbmarathon gelaufen bin und damals schon dachte, dass ich da ziemlich schnell war, bin ich nun beim gestrigen Regen- und Matschrennen von Köln-Mülheim meine 3. Bestzeit in Folge gelaufen und habe noch mal ordentlich einen drauf gepackt. Mit 1:47:36 habe ich meine Bonner Bestmarke um knapp 7 Minuten geradezu pulverisiert!

Dann schauen wir mal, was beim Marathon so alles drin sein wird!

0

Super gemacht!

Dann erst 'mal Herzlichen Glückwunsch, das ist eine phantastische Verbesserung.
Und dann sehen wir uns in Köln!?

Gruß Markus
___________________________________________
Immer schön vor dem Besenwagen ins Ziel!

Frankfurt statt Köln

Nein. Aus terminlichen Gründen kann ich in Köln dieses Jahr nicht mitlaufen, obwohl ich das eigentlich geplant habe. Ich werde dafür am 26.10. in Frankfurt starten.

Der Szossi
*****************************************************
Kölner Halbmarathon "Die Generalprobe" 2007: 1:57:50
Berlin-Marathon 2007: 4:40:07
Halbmarathon Bonn 2008: 1:54:19
GAG-Halbmarathon Köln 2008: 1:47:38

Glückwunsch!

Klasse Leistung beim HM!

Was strebst Du denn zum Marathon für eine Zeit an?

Gruß,

L.

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

Glückwunsch

Dann kannst Du ja noch bei der Generalprobe an denn Start gehen und die Zeit noch mal verbessern.

Ich bin auch verwundert, dass ich meine Bestzeit um 2 Minuten steigern konnte und das bei dem Wetter. Der weiche Boden hat aber viel Kraft gekostet im trockenen sollte noch mehr drin sein.

Marathonzielzeit und Generalprobe

@Lachgas:
ich denke mal, ich werde die 4 Std. anpeilen, bin aber noch verunsichert, da meine PB im Marathon bei 4:40:07 liegt (gelaufen letztes Jahr in Berlin). Eine Steigerung um über 40 Min. scheint mir einerseits etwas zu ambitioniert, anererseits durchlaufe ich seit den letzten 12 Monaten eine erhebliche Leistungssteigerung, sodass es vor lauter Schreck mit den 4 Std. sogar klappen könnte.

@X-Ray:
bei der Generalprobe bin ich auch dabei, allerdings laufe ich dort die 28 km. Werde versuchen dabei auf 2:35 Std. zu kommen.

Machbar

Na mit Deiner neuen HM-Zeit klingt 4 Stunden aber doch realistisch, nur leider hat ein Marathon ja wieder seine eigenen Gesetze.

Ich bin auch bei der Generalprobe dabei, nur die Distanz steht noch nicht fest, entweder HM schnell laufen, oder 28km im Marathontempo. Zum Glück kann man ja im Lauf noch wählen.

Glückwunsch

...auch von mir natürlich herzlichen Glückwunsch!
Ich selber bin am Sonntag auch bei dem o.g. Matsch- und Schneehalbmarathon dabei gewesen - mein 1. Halbmarathon seit 5 Jahren und Training seit erst 4 Monaten (vorher noch richtig viel gequalmt und kein Sport mehr getrieben) und bin auch seltsamerweise mit 01:56:49 direkt 5 min. schneller gewesen als damals mein letzter Halbmarathon. In 8 Wochen dann (hoffentlich im Trockenen)gehts dann weiter beim 3. Sparkassen Halbmarathon Köln :)
Habe nun richtig Geschmack dran gefunden - auf das mein Knie durchhält *g*

Euch allen viel Erfolg und Spass noch beim Laufen!

Gruss

3. GAG Halbmarathon

Gratuliere!

Eigentlich war das doch -trotz der 30 Min. Verspätung und des Wetters (oder gerade wegen des Regens und des Schlamms...) ein ganz netter Wettbewerb. Für den 05.10. hätte ich dann allerdings doch gerne etwas mehr Sonne und keinen Regen ... ;-)

Weiterhin eine gute Vorbereitung!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links