Hallo,

Eigentlich war mein heutiger Lauf über 20 km für gestern geplant,aber da mein Rücken(LWS) schon nach ca.5 km anfing herum zu mucken und ich nach ca.7 km wegen starken Waden/Beinschmerzen abgebrochen habe .Aber heute hatte ich wohl einen Glückstag,ohne irgendwelche Vorgaben bin ich erstmal losgelaufen und da alles prima lief habe ich mich unterwegs entschieden,lauf einfach soweit wie du kommst.Bin dann bei uns immer am Kanal entlang gelaufen,als ich dann den Wendepunkt meiner 28km Strecke erreicht hatte habe ich mich auf den Rückweg gemacht und ich hatte immer noch keine Probleme.Nur ich hatte das Gefühl ich bin ganz schön langsam unterwegs,aber das war mir heute egal.Auf dem Rückweg fing es mal wieder an zu regnen,aber jetzt hatte ich wenigstens Rückenwind.Zwischendurch rechnete ich mal nach ob ich denn wirklich auf 20 km kommen würde,oder ob ich noch die ein oder andere Schleife einbauen muß.Aber der Regen der jetzt doch etwas mehr wurde nahm mir meine Entscheidung ab und bis auf einen kleinen Schlenker lief ich geradewegs Richtung zu Hause.Am Ende sind es dann 23,531 km in 2:42:47 Std. geworden und einer Pace im Schnitt von 6:55 min.Da ich im Moment nach keinem Trainingsplan laufe, hoffe ich das ich doch noch in Berlin teilnehmen kann,auch wenn ich die vollen 6 Std. für´s ankommen brauchen sollte.

KOR Wik

PS: der letzte Lauf über 20 km war am 18.05.08 , mit 23,2 km in 2:36:37 Std.

Google Links