Benutzerbild von köln42195

Neee, ein wirklicher Morgenläufer bin ich nicht (mehr). Früher bin ich oft morgens gelaufen, heutzutage aber eher abends. Und das merkt man!
Los bin ich kurz nach 6Uhr, trocken und angenehme Temperaturen, noch etwas schwül.
Habe über eine Stunde gebraucht, um meinen Rhythmus zu finden, danach lief es gut.
Nach 1,5Std fing dann auch der Regen an. Egal, laufen im Regen macht Spaß.
Nach 2:53Std und 30,6km wieder zu hause. Die Kinder haben sogar so lange geschlafen, dass wir noch zusammen frühstücken konnten.

0

Google Links