Benutzerbild von dadarun48

Donnerstag Stundenlauf bei brüllender Hitze mit mittelprächtigem Erfolg (12130 m). Stelle wieder mal fest, dass ich kein Typ für kurze Strecken bin; dieses stampede-mäßige Losrasen ist mein Ding nicht. Zum Glück gab es wieder etliche, die dann eingebrochen sind und die ich in der 2. Hälfte überholen konnte.
Freitag Pause.

Samstag starte ich bei angenehmen Temperaturen zu 20,3 km mit noch deutlich belasteten Oberschenkelmuskeln. Ich laufe locker in 1:38 - das wäre eine Pace von 4:49. Irgendwas stimmt da nicht, scheint mir. Messe die Strecke 3mal, das ist korrekt. War die Uhr mal versehentlich aus? Ich verstehe es nicht. Das ist ungefähr mein HM-Renntempo. Mit knapp 80% meines maxP ist das eigentlich doch gar nicht möglich. Haben mich Eaties gebeamt? *rätsel*
An solche sensationellen Formsprünge mag ich ernsthaft noch nicht glauben.
Mal sehen, was es am Sonntag nach den 36 km zu berichten gibt.

0

Bin momentan...

...sogar innerhalb der einzelnen Läufe verblüfft - meine Pace war bei meinem "langen" langsamen Lauf gestern die ganze Distanz präzise wie ein Uhrwerk, knapp unter 6' bei jedem einzelnen der flachen, windarmen, nicht zu warmen Kilometern.

Mein Puls ging im Durchschnitt während des Laufs wie üblich etwas hoch, schwankte aber ständig zwischen 132 (66%) und 146 (73%). Häh?

Dann habe ich momentan 75%-Läufe, in denen ich auf 5' komme, aber auch 80%+-Läufe, bei denen ich 4'50" pace. HÄH?

Und dabei habe ich den Eindruck, dass ich momentan gar nicht tagesformabhängig bin, sondern immer jederzeit dauernd gleichbleibend prima egal was laufen kann. HÄÄÄH?

Wasweißich. Ich gehe dazu über, mich einfach über die niederpulsigen Schnellpaceläufe zu freuen, die Schwankungen ansonsten weitgehend zu ignorieren und werde dann bei den Wettkämpfen sehen, was ich von dem Quatsch zu halten habe...

Bin gespannt, wie Dein länglicher heute läuft.

Gruß,

---
de nihilo nihil

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links