Benutzerbild von opus

Ich habe es jetzt geschafft, die 100er-Marke zu überspringen.
Trotzdem lief es gestern und heute nicht besonders, der Atemrhythmus war schon nach dem ersten Kilometer total aus dem Ruder. Aber eines habe ich beim Laufen schon gelernt, dass man das vorgenommene Ziel erreichen sollte - es geht auch ein wenig langsamer als geplant...
Wenn ich mir einen Halbmarathon für dieses Jahr vorgenommen habe, dann auch in erster Linie wegen dem Ankommen (des Ankommens...)
Ich lasse auch gerne jemanden vorbei. Ist da eigentlich Linksverkehr oder Rechtsverkehr angesagt???
Viel Spass allen anderen von opus
Ich mach erst mal einen Tag Pause :-)

0

Die von hinten suchen sich ihren Weg,

da gibt es keine klare Regel - nur vermeide plötzliche Spurwechsel.

Aber über so was würde ich auch gar nicht gross nachdenken, du läufst doch eh im wesentlichen für dich. Und mit der Weisheit(?) "Ziel erreichen!" bist du eh schon mal gut dabei.

Matthias

Glückwunsch!

Und viel Spaß weiterhin!

Und mich überholen die immer links und rechts... ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links