...so nun ist mal wieder ein Jahr Pause mit Strandlauf und anschließendem Abkühlen in der Ostsee... aber es war fantastisch jeden Tag laufen, mal kurze 3 km und mal gediegende 10 km und es fühlt sich gut an wenn man beim Beachvolleyballturnier wie eine Irre hinter jedem Ball herrennt und ihn sogar noch kriegt. Das Training zahlt sich echt super aus. Na dann wieder zurück zum Laufen in der Dresdener Heide.

Sylvie

0

Google Links