Wie man aus der Überschrift erkennen kann, hatte ich diese Woche (Dienstag) eine Zahn-OP. Entfernt wurde eine Fistel und die Wurzelspitzen wurden gekürzt. Die Schwellung klingt ab, es geht mir gut. Wann kann ich wieder laufen?
Ich würde auch ganz wenig, locker und langsam, etwas schneller als Walking laufen. Ich habe das Gefühl mir fällt die Decke auf den Kopf. Kennt das jemand ?
Viele Grüße
Herti

0

zahn-op

hallo hertie11,
einem leichten lauf sollte nichts im wege stehen. die wundheilung im bereich des zahnfleisches ist relativ schnell. wenn der grund der op aber eine entzündung oder eine eiteransammlung gewesen sein sollte, solltest du pausieren.
sport frei. steffen

Hallo Hatte den gleichen

Hallo

Hatte den gleichen Eingriff vor ca.4 Wochen,du solltest nicht zu früh laufen gehen.
Hab nach dem Fäden ziehen,noch 1 Woche gewartet,danach müsste es wieder gehen,denke du wirst es schon merken wenn es pocht,dann war es doch zu früh;-))
Lass dir etwas Zeit mit der Heilung,gönn deinen Körper doch die Ruhe,der er für die Heilung braucht.

LG Pointcut67

Wurzelspitzenresektion

hi there,

hatte das mal drei wochen vor meinem ersten marathon...is schon ewig her. wie auch immer: ich war dann am dritten tag nach dem eingriff wieder im park.... hatte zwar noch ne leichte schwellung, aber hat nix weh getan und ich hab' langsam gemacht. Ich denke, dass zwar vorher ne entzündung mit eiter da war, die aber bei dem eingriff vollständig gesäubert wurde. insofern hatte ich damals keine bedenken bezüglich irgendwelcher daraus resultierender komplikationen.

....und die fäden im mund stören beim laufen auch nicht wirklich.

lauf einfach los und teste wie es sich anfühlt....

ffm47

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links