Benutzerbild von Laufastra

Ja, wie die Überschrift schon andeutet: erster Tag meines Marathon-vorbereitigenden Laufstil- und Tempotraining-Kurses. Nach einer kurzen Kennenlernphase (übliche Vorstellungsrunde, erörtern des Kursplanes) ging es an die Alster, Einlaufen, dann Lauf-Abc. Die einzelnen Bestandteile des Lauf-abc sind mir eigentlich geläufig (Kniehebelauf, Skipping, Sich-selbst-in-den-Arsch-treten...), sehr gewöhnungsbedürftig war es dabei beobachtet zu werden: wir sollten uns paarweise gegenseitig bei den einzelnen Übungen beobachten und ggf. kritisieren.
Und da betrat dann mein zweites Ich die Bühne: der Laufstil-Horst.
Er war mir bisher noch gar nicht aufgefallen: Mein linkes Bein macht eine leichte Aussenrotationsbewegung, was ich wohl versuche mit einer Ausholbewegung des rechten Armes zu kompensieren. Jetzt weiß ich auch warum alle Läufer, die mir entgegen kommen einen Bogen um mich schlagen:-) Nee, so schlimm ist es nicht, aber doch erkennbar.
Danach noch ein kleines Fahrtspiel an der Alster entlang und ich muß gestehen: ich spüre zum ersten Mal seit langer Zeit wieder ein kleines Ziehen in den Waden.
War aber ein lustiger Abend in einer sehr gemischten Gruppe, hat Spaß gebracht.
Gruß, Marco
You´ll never Laufschule alone
PS: Sollte hier jemand Horst heißen, nicht böse sein, hab mir dieses Synonym nicht ausgedacht

0

Noch mehr leicht hysterische

Noch mehr leicht hysterische Lachanfälle auf meiner Couch...

Willst du an dem Laufstil arbeiten oder bleibst du Horst?

:-)

(Äh, das ist wirklich Interesse - auch wen ich finde, dass es sich etwas Oberlehrerhaft liest...)

lg

Um Himmels willen,

will diesen komischen Horst schnell wieder los werden, sonst werde ich noch schizophren, oder ich bin es schon:-)
Ich hab auch als selbst auferlegte Hausaufgabe mitgenommen, eben auf dieses Laufstildetail achten. Die Kursleiterin meinte ich könne dieses gut beim Vorbeilaufen in Schaufensterscheiben beobachten, jetzt brauch ich noch jemand, der bei meinen Läufen ne Schaufensterscheibe neben mir herträgt:-), ...äh, Nezzwerker, äh, ich hätt da mal ne Frage...:-)
Gruß, Marco
You´ll never werdhorstsoschnellwiemöglichlos alone
PS: Bin schon auf Deinen nächsten Blog samt Überschrift gespannt

Gruß an Horst!

Aber ist doch eigentlich nett... so mußt Du niiiiieeee alleine laufen, wenn Horst immer dabei ist.

Solange der Gute nicht auch noch redselig wird... *prust*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

@tommit

dazu kann ich ne prima Alternative empfehlen:

Park doch Dein Auto künftig auch kilometerweit weg und hechel dann mit Gepäck zum Startpunkt. Dann biste auch gut aufgewärmt, hast gedanklich bereits die erste Runde hinter Dir und zusätzlich ersparst Dir die Blicke der Bierglashalter vorm Lokal beim Aufwärmhopsen. ;-)))

L.

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

Das gibt es auch?

Moin!

Als ich versuchte, mir das bildlich vorzustellen, musste ich an Monty Pythons "Ministry For Silly Walks" denken. *vor-lachen-ausschuett* So 'ne gewisse Aehnlichkeit mit John Cleese meine ich schon auf dem Foto zu entdecken. Nedwoah?

Ich wusste gar nicht, dass es auch ein Ministry for Silly Jogs gibt. *groehl* Und das alles noch mit nebenher getragener Schaufensterscheibe....

Ich schmeiss mich weg!!!

Einfach Klasse! Danke fuer dieses Bild. :) Der Tag ist schonmal gerettet. :)

Ciaoi
s:)

Dieser Monty Python Sketch ist uebrigens auch mehrfach auf YouTube zu finden, falls den hier jemand noch nicht kennt.

--
"Gut abgerichtet kann der Mensch der beste Freund des Hundes sein."
Corey Ford

na toll...

...nachdem ich mir das hier angeguckt hab, geht gar nichts mehr... *ischschmeißmischweg*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Gegen den Horst!

Natürlich trage ich künftig eine Schaufensterscheibe neben Dir her. Ausser bei Wettkämpfen - Scheiben tragen ist schlecht für die Armtechnik und macht daher langsam.

Hin und wieder kannste mir die ja mal abnehmen, damit ich auch mal meinen Horst sehen und dann was gegen machen kann...

---
de nihilo nihil

Genau so...

...wie John Cleese rüberkommt, hab' ich mich in meinem ersten und letzten Technikkurs gefühlt.

Nur, dass die Bewegungen irgendwann etwas ruhiger, runder und effizienter werden und man durchaus dabei ein Tablett mit Kaffeetassen transportieren kann, ohne alles zu verschütten... ;)

---
de nihilo nihil

Meine Comic-Fantasie laeuft Amok

Nun hab ich das Bild vor Augen, wie der Nezzwerker sein Intervalltraining mit Kaffeetassentablett absolviert. Immer schoen ruhig, rund und geschmeidig.

Und die Kolleeeeschn wundern sich schon, warum ich dauernd vor mich hin kichere.

s:)

--
"Gut abgerichtet kann der Mensch der beste Freund des Hundes sein."
Corey Ford

Und ich sehe gerade...

...Obelix mit Serviette über'm Arm, den Häuptlingsschild auf der Hand balancierend, mit Majestix drauf: "Er serviert gerade eine Halbe ab..."

Es wird immer schlimmer.

---
de nihilo nihil

Silly Joggers everywhere

Sach' mal, wann muss man denn so um die Alster horsten, um Deinen Silly-Horst bewundern zu können?

You'll never horst alone, um Dich mal so ungefähr zu zitieren. Mir begegnen immer eine Menge und ich selbst meide Strecken mit Schaufenstern wie der Deibel das Weihwasser.

Viel Erfolg noch beim Horsteln. Ich mag den Ausdruck, hatt' ich das schon mal erwähnt.

Ich kann nicht mehr!!!

Denn Troubadix laeuft mit der Schaufensterscheibe nebenher. Und beide schoen geschmeidig, gell!!! Immer locker vom Hocker.

s:)

--
"Gut abgerichtet kann der Mensch der beste Freund des Hundes sein."
Corey Ford

das wüßt ich auch gerne...

...da würd ich mich glatt in den Zug setzen und mir das mit 'ner Tüte Popcorn an einem strategisch günstigen Plätzchen gemütlich machen...
-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Mein Magen...

...schmerzt...

vor lauter Lachen...

Alleine das Bild im Kopf wie Nezzwerker die Schaufensterscheibe für Laufastra trägt *nochmehrhysterischlach* und dann viell noch mit den geschmeidigen Bewegungen von John Cleese...

Tuffi, ich wär mit dabei...

:-)

OK!

Dann müssen wir die Jungs jetzt nur noch klammheimlich ausspionieren, wann die mit der Schaufensterscheibe und Horst unterwegs sind...

Ich Popcorn - Du Digicam! ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Kleiner Tip

Am Sonntag in den Harburger Bergen sind die Chancen relativ gut.
Setzt Euch am besten an einen der scharfen Anstiege: Da habt Ihr am längsten was davon. Außerdem cleeset sich's am Hang am besten.

---
de nihilo nihil

Sehr schön

Bei mir heißt es jetzt nicht mir: "Ich geh mal ne Runde laufen", sondern " Ich geh dann mal ne Runde horsteln:-))))

Shit!

Zu spät gesehen... ;))))

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

naja....

der eine spazierjoggt, der nächste horstelt...
..und irgendwie sind wir doch alle ein bisserl bluna...

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links