Hallo,

heute habe ich auch mal eine Frage. Ich laufe seit Mai und lese regelmäßig sehr interessiert die Forenbeiträge. Und da dachte ich mir, ich könnte meine Fragen auch mal los werden:

1. Würdet ihr sagen, es macht Sinn zu einem Sportplatz zu joggen (ca. 6km), dort ein Fussballspiel anzusehen und danach wieder zurückzujoggen? Oder ist davon eher abzuraten, weil man zu sehr auskühlt und die Gefahr einer Erkältung ist zu groß?

2. Ich bin gestern 5km gelaufen und habe dafür 7,39min pro KM gebraucht. Ich weiss, sehr langsam. Aber mein Puls ist bestens und ich kann mich super unterhalten. Ich bin aber auch schon ein paar Mal schneller gelaufen (für meine Verhältnisse: knapp unter 7min pro KM). Das macht mir mehr Spaß, aber mit unterhalten ist dann nicht mehr. Würdet ihr mir raten, eher weiter langsam zu laufen, bis ich irgendwann auch bei gutem Puls und Unterhaltung schneller laufen kann oder lieber gleich schneller und irgendwann ist die Kondi so gut, dass ich mich dabei unterhalten kann?

Wäre super, wenn ihr mir Rückmeldungen zu meinen beiden Fragen geben könntet.

Vielen Dank
Ommma

würde sagen, man braucht

würde sagen, man braucht sowohl längere langsame läufe als auch etwas kürzere und schnellere für einen guten trainingseffekt. bin kein experte, aber ich denke, du solltest den längeren langsamen läufen höheres gewicht geben. hat zumindest bei mir mit so einem mix ganz gut geklappt, bin in den letzten monaten überwiegend länger und langsamer gelaufen und die km-zeit, die ich bei 75% der maximalen herzfrequenz schaffe, hat sich in dem zeitraum von 7:15 auf 6:45 verbessert.
bei den langsamen läufen schwitzt du ja nicht so stark und kannst dann auch eher mal ne pause machen und fussball gucken, ohne auszukühlen, zumindest wenn nicht gerade winter ist ;-)
villabacho

zu 2

kann ich Dir nicht viel sagen. Mir wird immer gesagt, lauf mal ruhig so langsam, dafür immer länger... die Geschwindigkeit kommt von allein -> davon ist bei mir nichts zu merken.

zu 1: das kommt darauf an, wie sehr Du schwitzt. Ich bin nach 6 km klatschnass, trotz meines langsamen Tempos... ich würd mir da 'ne Wolf frieren.
Sonst vielleicht Wechselklamotten einpacken und vor Ort umziehen?

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links