Benutzerbild von rue59

Nachdem ich seit einiger Zeit an lauffreien Tagen auch Rad fahre, ich aber mit meinem Rennrad weder meine Laufstrecken fahren kann, noch diese Alternative ganzjährig einbauen kann, mußte ein weiteres Rad her. Seit 2 Tagen nun bin ich stolze Besitzerin eines Mountain Bikes. Heute nun wollte ich gemütlich eine kleine Laufstrecke von ca 18km fahren.
Anfangs wars eben, dann fing die erste Steigung an. Auf halber Strecke mußte ich absteigen. Die Laufstrecke selber konnte ich nicht fahren, die wäre mir zu steil gewesen- teilweise verlief darauf auch ein heute stattgefundener Bike-Marathon. Selbst auf einer etwas flacheren Strecke mußte ich ab und zu entweder absteigen, um meinen Puls nach unten zu bringen, oder ein kleines Stück schieben.
Hä? Was ist nun los? Kann ich nicht mehr Rad fahren?
Ich ließ völlig außer acht, ich bin noch nie zuvor Mountain Bike oder überhaupt im Gelände Rad gefahren.
Die Straßen, die ich mit dem Rennrad fahre, sind für Autos, meist auch für einiges an Geschwindigkeit ausgelegt, darum meist nicht so steil.
Ich bin wenig Rad gefahren, in den letzten paar Jahren und davor fast kein oder wenig profiliertes Gelände.
Meine Laufstrecke habe ich seit fast 2 Jahren, etwa 1x wöchentlich als Trainingsstrecke, also bin ich sie schon 100mal gelaufen.
Und dann will ich mit dem Rad gleich die Hälfte der Laufzeit brauchen? Bis ich oben auf der Kuppe war, habe ich gleichlang mit dem Rad wie zu Fuß gebraucht! Selbst herunter war es bald identisch!
Aber, es hat Spaß gemacht, es war nicht das letzte Mal, daß ich mich daaran versuche.
Morgen ist wieder ein langer Lauf geplant, ich hoffe nur, das Wetter spielt mit.
Astrid

0

Na, hab auch schon bei

Na, hab auch schon bei Bergmarathons schiebende Mountainbiker überholt, dabei bin ich weißgott nicht der Schnellste ;-)
Aber als Bergradler muß man halt neben den eigenen Kilos auch noch das Gewicht des Vehikels gegen die Hangabtriebskraft stemmen und hat so bergauf auf dementsprechenden Pfaden nen satten Nachteil! Hast du auch wirklich im Ernstfall immer auf den kleinsten Gang runtergeschaltet? Wenn´s der nicht mehr tut hilft wirklich nur noch eines...

Gruß von Marcus, der lieber nur noch läuft bzw. manchmal auf dem Weg zum (Berg-)lauf mit dem Rad fährt...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links