heute morgen bin ich 7 uhr wach geworden,hatte vor aufzustehen,habe aber dann noch eine stunde gebuzzelt,so vor mich hin und wurde immer träger.naja endlich habe ich es geschafft aufzustehen,kaffee getrunken und wären d dessen an meinen trainingsplan gedqacht,der sagte leise zu mir du mußt heute laufen gehen,60min waren vorgesehen,na gut ich ziehe mich an und fragte meinen mann ob er mit dem hund dann eine große runde geht,damit ich heute in ruhe laufen kann,da ich einen lieben mann habe,geht er natürlich mit,unten an der laufstrecke angekommen machte ich mich erst mal fit,dann legte ich mal den ersten gang ein,nach 2min dachte ich oh ne ich habe noch nicht mal 1km,das kann ja lustig werden,na gut ich legte den 2 gang ein und lief,naja dachte ich es wird doch,so wärend dessen kam mir der sinn heute mal gerade so aus der laune heraus 10km zulaufen,nach 3km fand ich heraus mal über 8km nachzudenken,naja wir laufen mal,als ich die 4km überwunden hatte,merkte ich es werden heute 10km,so langsam wurde ich warm und das feeling kam,mein körper fing an zu arbeiten,und ich lieeeeeeeeeeeefffffffff bei 9km sagte ich nur noch 1km dann hast du heute dein ziel erreicht,super,mein mann saß mit hund schon im ziel auf der bank und wartet auf mich,ich rief aus der ferne ich brauche waaaaaaaaaassssssser hilfe(einer kleiner geg)er kam eilend mir entgegen und kam mir das kühle nasse,mmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhh aaaaaaaacccccccchhhhhhhh das tut gut etwas zutrinken,ich erholte mich langsam,dehnte mich schön und wir gingen nach hause ,haben schön gefrühstückt und geduscht,so das wird ein schöner sonntag,ich hatte noch die idee heute nachmittag schwimmen zugehen,ach dieser lauf hat mir richtig gut getan,man sieht mal wieder,der innere schweinehund bringt wunder,so lang genug gequasselt es soll für heute mal gewesen sein an allen läufern noch einen schönen sonntag sagt euch ilona

0

Ja, ging mir heute ganz

Ja, ging mir heute ganz ähnlich. Erst bin ich nicht aus dem Bett gekommen, hab so 1 1/2 Stunden vor mich hingedöst und bin dann erst gegen 9:30 aufgestanden. Laufen dann auf morgen Früh verschoben, nur um mich eine 1/2h später dann doch noch für eine Runde aufzuraffen. Hab mir zur Motivation eine neue anspruchsvollere Strecke zusammengeklickt, die man dann ja auch gleich ausprobieren möchte ;-)

Das hört sich doch gut an...

Ich find's auch am schönsten, wenn die langen Läufe "von allein" kommen... nichts ist frustrierender, als ein vorgenommener langer Lauf, den man kürzen muss, weil's einfach nicht läuft...

Dir auch 'nen schönen Sonntag!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

für meinen Hund

Das hört sich ja alles sehr gut an - jetzt weiß ich auch, was Du meinst mit "für meinen Hund"! Ich habe mir den AOK-Plan ausgedruckt und hoffe, daß ich alles schaffe... Mist, daß einem immer so viel dazwischen kommt! Also: weiterhin viel Spaß auf der Strecke!
Gruß, ricamara-Jutta

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links