Benutzerbild von Anja Bongard

Auch wenn es momentan so heiss ist, dass manch einer gerne mal die Laufschuhe mit den Badeklamotten tauscht, will ich wieder normal laufen.
Habe seit ca. April mal wieder Probleme mit dem Fersensporn - mal mehr, mal weniger. In letzter Zeit halt so stark, dass mein Freund mir einen Termin beim Doc verpasst hat (ich hätte wahrscheinlich noch lange gewartet). Versuch mit Schmerztabletten und Gelkissen, aber ohne Erfolg. Gestern Röntgen der beiden Haxen, Montag wieder zum Doc. Mal sehen, was der sich dieses Mal einfallen lässt. So lange er mir das Laufen nicht verbietet, ist es mir ziemlich egal. Fahrradfahren ist für mich leider keine wirkliche Alternative, weil dann mein Knie vermehrt das Knacken anfängt - man ist halt keine 18 mehr....
Nachdem ich jetzt die letzten 10 Tage nur halbe Kraft beim Laufen gemacht habe, werde ich mich am Wochenende noch mal austoben, sonst laufe ich irgendwann Amok.

0

Du Arme!

Das ist ja nicht wirlich schön... obwohl ich liebend gerne mal die Badesachen gassi führen würde...aber Schwimmbad kann ich vergessen...da kann ich nämlich nicht rein -> Chlorallergie...

Gute Besserung und toitoitoi für den Arztbesuch!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Hallo Tuffi

Chlorallergie ist natürlich auch doof - da bleibt nur Badesee oder Meer - hat man aber meistens beides nicht unbedingt vor der Haustür...
Aber danke für die Wünsche. War heute eine kleine Runde Frust weglaufen, auch wenn's dem Fuss nicht geschmeckt hat - der wird einfach nicht gefragt. Er hat mich ja auch nicht gefragt, ob ich an beiden Tretern einen Fersensporn haben möchte.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links