Benutzerbild von greenice

Es sollten 11 Km in 80 Minuten werden. Am Ende Ende nach 50 Minuten, bei der Hitze ging nichts mehr, trotz langsam laufen. Hab ich halt auf meinen Körper gehört und zum ersten mal eine Einheit vorzeitig beendet. NAch knapp 6,5 KM. Aber:
Ich bin 50 Minuten oder 6,5 KM in dieser Hitze gelaufen. Und ich habe es in diesem Monat auf 158 Kilometer gebracht. Unglaublich. Da brauch ich mich ja nicht zu ärgern, oder ? Am Wochenende kann ich wieder morgens laufen, wenn die Temperaturen noch erträglich sind...

0

Abbrechen fühlt sich...

...ja immer bescheiden an, aber wenn der Körper sagt, das Feierabend ist, hat er dafür meistens Gründe. Ich glaube ja, dass es niemanden gibt, der nicht schon mal einen langen Lauf vorzeitig beendet hat.

Ich vermeide momentan die Hitze und lege vor allem die schnellen Läufe auf frühmorgens - und das als passionierter Abendläufer... am Wochenende soll's bei uns kühler werden - ich freu' mich schon.

Nee, sieht schon echt gut aus, was Du da entwickelst und die Einstellung ist genau richtig, finde ich. Läuft Dir ja nix weg... ;)

---
de nihilo nihil

158 Kilometer

Ich hab mich sogar schon mal im Wald hingelegt und ein Nickerchen gemacht, als mir bei großer Hitze Wasser und Kondition ausgingen.

Eliteläufer brechen sogar Wettkämpfe ab und kommen gar nicht erst ins Ziel.

Ich finde, Du kannst stolz auf Dich sein. 158 Kilometer sind 'ne Menge Holz. Wenn nichts mehr geht ist das ein deutliches Signal des Körpers.

Doch,doch

das ist was. Nämlich die Erkenntnis, das Du die Fähigkeit hast, auf Deinen Körper zu hören und Deine Gesundheit nicht zu gefährden. Das ist doch neben Deinen 158 Monatskilometern ein weiterer Grund zur Freude.
Schönes (Lauf-)Wochenende
Gruß, Marco
You´ll never brechab alone

Nickerchen

im Wald das hat was. Solange mich kein Fuchs oder Jäger aufweckt !

Bei den

tollen Antworten kann ich nur sagen: Das ist eine Spitzen-Community hier. Weiterlaufen...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links