Benutzerbild von rennschildkröte

5. TE

1. Einlaufen 1.500 m 7:55 min/km 140 bpm (bei 1000m Dehnpause)
2. Belastung 1.000 m 5:43 min/km 176 bpm (etwas zu schnell)
3. Entlastung 1.000 m 6:52 min/km 168 bpm (zu schnell)
4. Belastung 1.000 m 5:46 min/km 185 bpm (zu schnell)
5. Entlastung 1.000 m 8:20 min/km 164 bpm
6. Belastung 650 m 5:50 min/km 185 bpm (abgebrochen, ging nix mehr, Strafe für zu schnell?)
7. Entlastung 1.350 m 9:14 min/km 158 bpm (länger erholt weil fertig)
8. Belastung 1.000 m 6:03 min/km 184 bpm (nochmal alles rausgeholt, bisschen zu langsam)
9. Auslaufen 1.860 m 9:21 min/km 161 bpm

Lessons learned:
Am Anfang nicht schneller als geplant laufen, sonst tuts am Ende weh.

0

Entlastung

Ja, nicht schneller als geplant laufen ist schon gut - aber die Trabpausen sind auch ganz wichtig, um den Puls runter zu bekommen. Da kann man auch einfach stramm gehen.

Super

das Du die Ergebnisse hier reinschreibst. Wenn ich meinen ersten HM-PLan (nur ankommen) von Steffny zu Ende habe, liegt genau der Plan schon bereit. Ich weiss ja dann was auf mich zukommt...

Na

das war ursprünlgich ein Doppelposting. Habe ich jetz eindach mal abgeändert, da Löschen nicht geht. Sorry für meinen Fast-Klick (wenn ich mal genau so schnell laufen würde)

Mach ich gerne !

Liebe Grüße
Rennschildi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links