Benutzerbild von sabasabi

Es wird wieder super warm. Also bin ich eine Stunde eher gelaufen und es war super. Die Luft noch etwas kühl und die Sonne brannte noch nicht so doll. Kaum Leute unterwegs (nur Hunde mit ihren Anhängsel) und die waren ganz ruhig. Werde wohl öfter so früh laufen, wenn es weiter so warm bleibt. Was soll ich noch schreiben, außer es war schön und ich weiß wieder mal warum ich laufe. Diese Erfahrungen und Gefühle sind wie immer toll.

0

6:50

Da kann ich Dir nur unbedingt Recht geben. Bin selbst von 6-7 ne Stunde gelaufen, da schafft man es sogar, früh aufzustehen...

5:30 Uhr...

...aus dem gleichen Grund und zwar als Morgenmuffel und Spätaufsteher. Ich kann fast jedes Deiner Worte nachvollziehen und bestätigen. Bei mir war zwar wesentlich mehr los, aber toll war's trotzdem...

---
de nihilo nihil

und ich wollte um 5 Uhr

los...ABER es war zu Dunkel für meine Waldstrecke...und so auf blauen Dunst hat ich auch keine Lust.
Also hab ich mir für morgen eine nette Strecke mit Beleuchtung "ausgemessen" ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

06:00 Uhr

kann mich anschließen.

Schön früh ist wohl die beste Zeit zum laufen bei diesen tropischen Temperaturen.

Mein Montagsmorgenläufchen beinhaltet immer eine Runde Barfusslauf auf der Horner Rennbahn: weicher, kühler, feuchter, grüner, saftiger Rasen - toll, hey?

Gruß
Anja und Wuffke Harry

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links