Hallo zusammen,

da ich bei den derzeitigen Temperaturen trotzdem meine längeren Läufe nicht aufgeben möchte und schon starken Durst ab km 7 verspüre, möchte ich mir schnellstens einen Trinkgurt kaufen.

Nun habe ich in den Geschäften nur noch Restposten (XL oder XS ...) vorgefunden und außerdem sind die Preisspannen ja sehr hoch. Zu den Trinkgurten hört man auch die verschiedensten Meinungen bzgl. Rutschen etc.

Habt ihr Erfahrungen mit spezifischen Belts und vor allem auch: Wo habt ihr sie erstanden bzw. kennt ihr einen guten (Online-) Shop, der auch jetzt noch Trinkgurte verkauft?

Danke vorab und beste Grüße,
Juliane

Trinkgurte

Jörg

Hallo Juliane,

ich habe den Trinkgurt Fuel Belt Helium mit 2 Flaschen, der sitzt bei mir perfekt, rutscht nicht und die flaschen wackeln nicht beim Laufen. Ich habe mir allerdings eine etwas größere Tasche bestellt, damit auch ein Handy reinpasst.

http://www.trinkguertel.de/assets/s2dmain.html?http://www.trinkguertel.de/

http://www.trinkguertel.de/assets/s2dmain.html?http://www.trinkguertel.de/

Gruß
Jörg

Trinkgürtel

Hallo,
ich habe mir einen Super-Trinkgürtel auf der Sportmesse in Freiburg gekauft. Marke "Nathan-Trinkgürtel", gibt es auch im Internet. Ich habe die Version mit zwei Flaschen und dem Verschluss zum "einrasten", gibt es auch mit Klettverschluss, aber da halte ich nicht so viel davon. Kostenpunkt: 30,00 Euro, lohnt sich aber, er sitzt fest auf der Hüfte, wackelt nicht, vor allem sind durch die festen Plstikhalterungen die Flschen während des Laufs spielend leicht herauszunehmen und auch wieder reinzustecken. Ich bin ganz begeistert von diesem Trinkgürtel und nach den ersten Kilometern merke ich ihn gar nicht mehr. Wirklich ein Tipp.
Viel Spaß weiterhin!

Gruß
von einer Laufbegeisterten bei jedem Wetter
.. sydneamausi (roadrunner)

...oder bei Aldi :-)

Gerade gab es einen bei Aldi Nord für unschlagbare 3,99! Hat mir meine fürsogliche Frau mitgebracht ;-) Nach anfänglicher Skepsis finde ich den gar nicht so übel.

Er hat eine Trinkflasche und zusätzlich zwei kleine Taschen. Die Flasche wippt natürlich ein bisschen mit auf dem Rücken - finde ich aber nicht störend - ich habe aber auch keine Vergleichsmöglichkeit....

Nathan

Hallöle, ich habe seit ein paar Wochen auch den Nathan Trinkgürtel. Superguter Halt: da wackelt nichts. Mit 2 Flaschen und einem Fach für Handy, Schlüssel und so. Habe voher auch mehrere Gürtel ausprobiert, die sich jetzt hier stapeln ... :))) Nathan ist der einzige Gürtel, der absolut bombenfest auf der Hüfte sitzt, eng anliegt und überhaupt kein bischen beim Laufen stört. Ich habe die Ausführung mit Klettverschluß und das funktioniert wunderbar! Liebe Grüße, Christiane

Hasse

Trinkgurte, scheuern, Flaschen wackeln und entweder fallen sie heraus oder sie lassen sich nicht vernünftig zurückschieben; Flüssigkeit schwappt hin und her. Bin überzeugter Camelbak-Fan, gibt es auch als Hüftvariante (nicht nur Rucksack), 0,8l Fassungsvermögen reichen mir; nichts schwappt oder gurgelt, sehr angenehm zu tragen und prima zu trinken. Im Moment im Internet für 19.90 erhältlich.

Nathan

Hallo!

Vielen Dank für eure guten Tipps! So wie's ausschaut werde ich wohl in einen Fuel Belt oder den Nathan-Gürtel investieren - da habe ich bisher wirklich nur Gutes gehört. Und für die richtig langen Strecken werde ich mir vielleich mal nen Camelbak anschaffen - sieht gewöhnungsbedürftig aus, kann ich mir aber gut vorstellen.

Nochmal vielen Dank euch und keine trockenen Kehlen bei der Wärme!

Juliane

NATHAN-Trinkgürtel bei www.globetrotter.de für 24,95 EUR

Aloha liebe Läufergemeinde,

habe mit Intesse den Blog gelesen und mir spontan auch einen neuen Trinkgürtel geleistet. ;-)
Den NATHAN Speed 4 gibt es reduziert von 37,95 EUR auf 24,95 EUR zzgl. Porto von 2,45 EUR über den Versand von www.globetrotter.de.
Freue mich nun schon auf den ersten "Trinklauf"! ;-)

Cheerio,
schilduin

Sag mal lässt sich am

Sag mal lässt sich am Nathan Speed 4, die Tasche und die Trinkflaschen abnehmen, ohne das irgendwas überflüssiges raussteht???

Die Taschen sind fest

Leider nein, die Taschen sind fest mit dem Gurt verbunden. Für mittlere Distanzen wäre das aber ne tolle Lösung.

Bin meinen Montag das erste mal gelaufen und muss sagen, da wackelt nichts und so Problemlos bin ich mit Gurt noch nie gelaufen.

Gib es den irgendein Modell

Gib es den irgendein Modell das etwas variabel ist und man nach seinen eigenen Ansprüchen bestücken kann? Also für mittlere nur 2 Flaschen und für die heißen langen Läufe 4 usw....

Jou, gibt's...

...aber frag' mich nicht, wie das Modell von Nike heißt, dass ich im Urlaub auf Sri Lanka erstanden habe (für umgerechnet fast 30 Euro - kann sich dort nur die Elite leisten...). Alle 160ml-Flaschenhalter sowie die kleine Tasche sind einzeln abnehmbar.
Zudem noch mit Kleingeld-/Schlüsselfach vorne und durch sehr breiten Klettverschluss sehr angenehm verstellbar.

Nachteil: Da Tasche und Flaschenhalter nicht fixiert sind, dauert es erst mal so einen bis zwei Kilometer, bis sie sich "eingependelt" haben und nicht mehr "wandern". Dann ist aber für die nächsten 30+ Ruhe.

---
de nihilo nihil

RP Speedbelt

Von Runnerspoint gibt es sonst noch den "Speedbelt", dieser hat 2 Flaschen und wenn man mehr mitnehmen will, kann man weiter drauf stecken. Ich habe den bisher genutzt und bin auf bis zu 5 Flaschen gekommen.
Oder Du bastelst Dir direkt mit dem Basisgurt einen Gurt nach Deinem Geschmack.

Variabilität

Soo - also mitterweile habe ich den nathan und bin auch schon ein paar Mal damit gelaufen. Bisher funktiniert das super - kein Scheuern/Verrutschen o.ä.

Zum Thema Variabilität: Ich habe für einen kürzeren Lauf einfach nur 2 Flaschen mitgenommen. Die Halterungen für die anderen Flaschen sind dann zwar noch da - stören aber nicht. Und auch die Taschen stören überhaupt nicht, da sie recht klein und flach anliegend sind.

Also - für mich ist der Gürtel ein wahrer Segen für kurze und längere Läufe - bin den zahlreichen Tip-Gebern auch sehr dankbar!

Beste Grüße und schöne Läufe,
Juliane

Bei lidl gibts nächste

Bei lidl gibts nächste Woche einen für 5€ :)

Hey liebe

Hey liebe Laufsportgemeinde,

Ich hab im Intersport einen Laufgürtel der Firma ProTouch erstanden.
Er besitzt 4Flaschen a 125ml und ein kleines Reißverschlussfach für nen Schlüssel oder n geldschein....oder ne Telefonkarte ^^

Das ding gabs für 9,95€ und sitzt bei mir perfekt...
Ist sicherlich der geringen, aber vorhandenen Elastizität und dem stabilen Klettverschluss zu verdanken :o)

Gruß
Chris

Nathan ist wirklich gut

Ich habe auch einen Nathan Trinkgurt, aber mit 4 Flaschen und dieser hat vorne eine kleine Reisverschlusstasche und hinten ein Klettverschlussfach. Vorne kann man gut Wertsachen wie Geld und Schlüssel oder auch Handy rein geben und hinten eine Kleinigkeit zum Essen.

Bin damit voll zufrieden, vor allem im Sommer wirklich wichtig. Hab ihn auch zu meinem ersten Marathon verwendet, weil ich mir sicherheitshalber etwas Wasser mitnehmen wollte, falls ich mit den Trinkstationen und den damit verbundenen Trinkzeiten nicht zurecht komme.

Hat prima geklappt und durch die Verteilung des Gewichtes auf 4 Flaschen gleicht sich das ganz gut aus.

Viel Spaß beim Laufen
Martin

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links