Benutzerbild von Nezzwerker

...nicht, dass ich darüber sonderlich verzückt wäre...

Ich bin ja schon ein paar Mal durch den Volkspark gelaufen und während quer durch Deutschland eine Menge Läufer von Nordic Walkern erzählten, sah ich kaum welche. Und fragte mich - wo sind die nur?

Falsche Frage. Sie muss heißen: Wann sind die nur? Und die Antwort darauf heißt: morgens. Ja, verehrte Leserschaft, es ist wahr: Der Nezzwerker hat heute morgen um acht (in Worten: 8) Uhr das Haus verlassen, um zu trainieren.

Es war schon warm, aber nicht heiß. Schön. Da ich einen "wunderbaren" 70%-110-Minuten-Lauf auf der Uhr habe, kann ich gute Nachrichten brauchen.
Eine weitere lautet: Die meisten Nordic Walker, die heute Morgen ihre Runden drehten, beherrschten zumindest die Technik so weit, dass sich die akustische Belästigung in Grenzen hält. Allerdings gab es auch genau drei, deren Geschrappe meinen Puls auf Werte erhöhte, die jenseits des Fettstoffwechseltrainings liegen... Gut, dass ich so ein friedliebender Mensch bin.

Ansonsten finde ich es immer wieder erstaunlich, wie fertig einen 70%-HFmax-Läufe machen können. Also nicht fertig im Sinne von Schnappatmung, Muckikater, allgemeiner Erschöfung und sowas, sondern ... naja. Ich fühle mich nach diesen Läufen ein wenig gebrechlich. Keine Schmerzen, aber ein Vorgeschmack darauf, wie sich meine Knochen und Gelenke anfühlen werden, wenn ich doppelt so alt sein werde.
Vielleicht finde ich mal jemanden, der mich bei langsamen Läufen beobachtet und feststellt, was ich da falsch mache.

Elbstrand danach war auf jeden Fall sehr entspannend. Und da war es dann auch nicht nur warm, sondern richtig heiß - kann sehr schön sein, wenn man liegt und nicht läuft.

0

Vorstellungskraft

Das ist die Kraft der Phantasie, wie es sein muss, in der Vorstufe zum Rollator am Stock zu gehen ;-)
Aber noch cooler - ich habe eine Stöcketrägerin auf der Aschebahn ihre Runden drehen sehen. Technik? Naja, kurz vorm Rollator... Aber dennoch irgendwie nett...

Dat haste nur gemacht....

um mich Lügen zu strafen, gib es zu! Sonst läufste doch auch eher mitten in der Nacht! *gg*

Bei den langsamen Läufen biste mir immer noch zu schnell... und Ahnung hab ich eh nicht... aber gucken (mit 'ner Tüte Popcorn) würd ich schon ganz gerne mal, wie Du Dich "in langsam" abquälst... *fg*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Ich bremse auch für Nordic Walker! ;-)))

Auf dem Weg ins Büro ist mir heute doch tatsächlich ein Nordic Walker spontan vor's Auto gelaufen! Der hätte nun wirklich warten müssen! Nix für ungut, ich hatte ihn rechtzeitig gesehen, es ist also nichts passiert! Über eine evtl. akkustische Belästigung kann ich jedoch nichts sagen, da mein Radio schön aufgedreht war!

Der Walker wirkte auf mich, als sei er bewusst früh losgeschrappt, um ja nicht als Walker erkannt zu werden! ;-)))

Positiv daran war, dass er meinen morgenmuffeligen Kreislauf gepusht hatte! ;-)

laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links