Viele Grüße an alle Jogmaper,

nach einer 10 jähriger Pause, durch Faulheit und ausreden, laufe ich seit
6 Wochen wieder. Ich laufe zur Zeit die 5km so zwischen 29:00 und 30:00 min.
Sollte ich jetzt erst einmal die 5km weiter laufen und schnellere
Zeiten erreichen ? (vielleicht durch Intervalltraining) oder
die 5km steigern und auf 7,5km usw. ?
Ich hoffe der ein oder andere kann mir aus seinen Erfahrungen weiter helfen.

Vielen Dank !!

Für die vielbejubelte Grundlagenausdauer...

- hier bei Jogmap lernt man so einiges - solltest Du die Läufe erst mal verlängern.
Wenn mich mein Halbwissen nicht komplett täuscht, dann ist da von max. Erhöhungen von 10% die Rede.
Schnelligkeit kommt dann (angeblich) von ganz allein. Das angeblich in Klammern, weil es auch Ausnahmetalente wie mich gibt. ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

wasch mich aber mach mir den Pelz nicht naß...

Die Frage ist doch, wo du hinwillst? Und wenn du das nicht so recht weißt, bzw. gerne schneller UND weiter laufen würdest, dann kombinierst du "einfach" Intervalle (für die Geschwindigkeit) und etwas längere, langsamere Läufe für die Ausdauer in deinem Wochenprogramm. Aber mit Maß und Ziel, nicht zu schnell steigern, sonst tut es irgendwann weh.

Gruß Joe

Wer nix weiß hält alles für möglich!

Allgemein...

Die allgemein übliche Empfehlung ist 1. die Anzahl der Laufeinheiten erhöhen (auf 3-4), dann 2. die Streckenlänge und zum Schluss erst 3. auf Tempo gehen.
Aber wie immer kommt's drauf an, was du willst. Spaß/genussläufer mit Ziel Fitness und wohlfühlen - 3x/Woche Länge und Tempo nach Befinden. Darüber hinaus ist auch Variation im Training immer gut, damit der Körper unterschiedliche, neue Reize bekommt. Steigere den Umfang nicht zu schnell (max. 10% pro Woche - Regenerationswochen mit einplanen mit vermindertem Umfang), 6 Wochen sind keine lange Zeit, und Sehnen/Bänder brauchen viel länger als das Herz-/Kreislaufsystem und die Muskeln, um sich auf das Laufen einzustellen. Tiefstapeln und langsam laufen ist von daher immer ein guter Rat.

5 km

Vielen Dank für die Antworten.

Ich möchte erst einmal die 10km schaffen. Wenn
ich es richtig verstanden habe, steigere ich meine
Läufe pro Woche um 10%. Sollte ich dann mal die
10km geschafft haben, versuche ich diese Zeit zu verbessern.

Einen schönen Tag wünsche ich noch !!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links