Benutzerbild von Sausejo

Hallo zusammen
Es dreht sich bei der Pulsuhr um eine Vom Kaffee Röster Tchibo von 2008.
Das Problem ist, mal wenn ich den Brustgurt anlege (meist zu Hause im Wohnzimmer) ist alles in Ordnung. Bin ich an der Laufstrecke und lege den Brustgurt an kein Puls( der Vorteil ist ich brauche mich nicht warm zu Laufen der gefühlte Puls ist sofort auf 180). Gut es könnten die Batterien sein aber nach nur 4 Monaten wollte ich zuerst mal hören ob von euch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat die zweite Vermutung ist, dass das Teil defekt ist.
Ich wünsche euch schöne entspannte Läufe

Sausejo

0

Pulsuhr vom Kaffeeröster

Hi Sausejo,

ich hatte mir das Ding auch gekauft (techn.Daten und Preis schienen mir ein Schnäppchen). Nach kurzer Zeit hatte ich dann die gleichen Probleme wie Du. Da auf dem Ding aber Garantie war habe ich sie nach 4 Monaten zurückgebracht und mir das Geld wieder auszahlen lassen (war auch kein Problem).

Mittlerweile habe ich mir eine Polar RS200SD gekauft und bin bis jetzt super zufrieden. Kostet zwar ne Menge mehr, aber scheint halt auch Qualität zu sein.

Viel Spaß beim Laufen

Vully64

Hatte ich auch mal...

Gleicher Gedankengang wie bei dir. Guter Preis mit jeder Menge Funktion und Spielerei, allerdings Modell 2007.
Gleiches Problem wie bei Dir. Pulsuhr zeigte "Mondwerte" an.
Uhr zurück getragen, neue bekommen, nach etwa vier Monaten komplett "getilt", d.h. Anzeige komplett schwarz und kein Reset möglich.
Also nochmal Uhr zurück getragen, diesmal Geld zurück und im Sportladen eine Sigma Onyx Pro gekauft. Seitdem keine Probleme mehr.

Munter

Jochen

Ich kann nur Polar

Ich kann nur Polar empfehlen. Ich habe meine seit etwas mehr als einem halben Jahr - und hatte noch nie ein Problem damit.

Und wenn man keine special Effects benötigt bekommt man eine Polar schon am 60/70 Euro. Die hält aber - und man hat verlässliche Daten.

Ich hatte auch mal eine von irgendeinem Markt - da war mein Ruhepuls teilweise schon auf 165 - und das kann ja nicht ganz stimmen - sonst hätte mich schon die Rettung holen können :-)

lg
sonja

Hatte ich auch mal

...so ein Teil. Dann war die Anzeige weg, ich bin zum Uhrmacher meines Vertrauens, weil ich dachte: Batterie alle. Nee, sagt der, als er reinguckt, aber da sind so billige Teile verbaut, dass immer wieder solche Fehler auftrteten können. Er hat's dann wieder hingekriegt, aber da das sowieso nur mein Zweitgerät war, ist es mir egal.

Ich kann nur wärmstens empfehlen, dir eine Suunto zuzulegen (nein, ich kriege keine %e), da musst du beim Batteriewechsel nicht alles einschicken wie bei Polar.
Ich brauche diesen ganzen High-Tech-Schnickschnack nicht, sondern genaue Pulsmessung (Durchschnitt + aktuell) und Rundenspeicher und dafür tut es die T1 locker, die hab ich im WWW für weniger als 60 € gekauft.

Leben ist Bewegung

;-)

Man sollte bei einer Pulsuhr nicht auf den Preis achten..

Ich habe mir vor zwei Jahren auch mal eine günstige Pulsuhr gekauft, die beim ersten Lauf total versagt hat.

Ich hab die Uhr zur nächsten Mulltonne gebracht, nachdem mir diese utopische Werte angezeigt hat.. :-) lach ab..

Danach bin ich auf Sigma und nun auf Forerunner gewechselt und seitdem gab es nie wieder Probleme! ;-)

Gruss Freedel

Qualität hat ihren Preis

Hatte auch für den Anfang ein Teil von einem Discounter... sind teilweise echte Fantasie-Werte, die da angezeigt werden... habe seit 2 Wochen eine Polar F11 ... was soll ich sagen ... einfach geil ... auf das Ding kann man sich eben verlassen.
LG
Holger

Hatte eine vom Aldi die

Hatte eine vom Aldi die werte waren .. naja ka wie gut aber hätt scho ungefähr passen können, vor kurzem is wohl ne dichtung am brustgurt kaputtgegangen und seitdem kann da schweiß eindringen und nach n paar Minuten spinnt se dann. Naja ich werd wohl auch erstma auf die alte Polar meine Ma umsteigen und mit später wenn ich geld hab evtl n Forerunner kaufen.

Du musst nicht sterben....

....das hab ich auch gedacht.
Mein Puls war im Warm-Up auch immer schon im roten Bereich.
Habe mich deshalb mal auf das Fahrrad beim Doc gesetzt.
Resultat: mein Puls ist völlig ok. Bei absoluter Belastung 174 und da hab ich echt schon nach Luft geschnappt.
Mein Doc vermutet, dass die Bewegung der Muskeln im Brustkorbbereich so fein aber bestimmt sind, dass sie dem Pulsmesser entsprechend Pulsschläge vorgaukeln. Allerdings können solche Störungen (die Pulsuhr kann auch mal eine ganze Weile "0" anzeigen) durch Funkmasten oder Bahnschienen hervorgerufen werden.
Auf jeden Fall musst Du nicht abtreten....lach....

Also weiterhin viel Spass beim laufen

Onedart

Pulsuhr

Hast Du daran gedacht, dass Du den Brustgurt anfeuchten mußt?

Hallo

Ich habe schon dem Christkind geschrieben das ich dringend einen Forerunner305 brauche. Aber bis dahin muss ich mich leider noch mit dem ollen Ding herumärgern.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links