Benutzerbild von Vully64

Hallo Jogmapper,

ich möchte mit meinem RS200SD ein Intervalltraining in der Form:

1. 2km Aufwärmen
2. 3km Tempo, 1km Trab, 3km Tempo, 1km Trab, usw.
3. 2km Auslaufen

Wenn ich mit 3 Zielzonen (z1 = Aufwärmen/Auslaufen, z2 = Tempo, z3 = Trab) arbeite, werden diese immer hintereinander abgespult:

z1, z2, z3, z1, z2, z3, z1, z2, ...usw.

Kennt einer von Euch eine Möglichkeit wie ich mein Intervalltraining einstellen kann damit die Reihenfolge wie folgt aussieht:
z1, z2, z3, z2, z3, z2, ....., z1

Vielen Dank für Eure Hilfe

Vully64

Hab das gleiche Problem

Hi Vully64

Ich löse es, indem ich zum Ein- und Auslaufen je ein "Basis"- oder "Freies"-Training mache, dann eben das Intervalltraining mit 2 Zielzonen. Zu Hause muß ich dann eben die Zeiten und Entfernungen zusammenrechnen. Eine andere Lösung weiß ich auch leider nicht. Aber bin um jeden Hinweis oder jede Idee froh.
Vielleicht konnte ich Dir helfen. Aber wahrscheinlich bist auch auf diese Lösung gekommen.

Trotzdem viel Spass beim Laufen

Streetwalker

Hab ich mir auch schon gedacht

Hi Streetwalker,

danke für Deine Antwort. das war auch meine Idee, aber genau wie Du habe ich auf eine geniale Eingebung aus der Community gehofft.

Ich hab's auch schon mit der internen Funktion "Zielzone wechseln" versucht, aber da wechselt lediglich die Intensität (Pace oder Pulsfrequenz) nicht aber die Dauer/Strecke.

Also warten wir beide weiter.

Bis dann

Vully64

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links