Benutzerbild von crema-catalana

"Der frühe Vogel fängt den Wurm" ... drum bin ich heute gleich morgens raus. Bevor die Hitze zuschlägt. Da mein Schweinehund noch schlief, konnte ich mal wieder einen Tempolauf probieren. Und es hat diesmal gut geklappt. 1 km einlaufen und dann 8 km Tempo, so zwischen 5'25 und 5'45, 1 km auslaufen. Naja, es ist schon anstrengend, aber es war zum Glück nicht so bocklos-ätzend wie letztens. Also Entwarnung. Und die Würmer leben auch alle noch.

0

Das ist doch fein.

Und anstrengend sollen Tempoläufe ja sein, ne?

Sach ma, hast Du mal ausprobiert, länger einzulaufen (~2km)?
Bei mir fühlt sich's damit besser an als mit so kurzem Anlauf.

---
de nihilo nihil

Nächstes Mal

Da ich ein bisschen die Ungeduld in Person bin (zu schnelle Intervalle...), dachte ich, 1 km tut's auch ;-) Aber ich werde es das nächste Mal mit längerem Einlaufen probieren. Jaaaa... anstrengend schon - aber da bin halt schon ein Mädchen :-))

Loslaufen bevor...

...der Schweinehund wach wird... das soll Dir erst mal einer nachmachen.

...das schöne an meinem Lauftempo ist übrigens, das man sich das Ein- und Auslaufen komplett sparen kann...hat halt alles was für sich, gelle... *gg*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links