Benutzerbild von Freibürgerin

"lerne zu leiden ohne zu klagen"

seit knapp 2 Wochen bin ich nur noch platt, jeder km strengt unheimlich an. Eine Erklärung habe ich nicht: schlafe genug, esse augewogen und regelmäßig und habe ein paar Tage nur gewalkt. Ruhepuls ist normal und bei 150 Puls fühle ich mich wie bei 190 (Wohlfühlpuls 160) Wollte längst an meinem MarathonTrainingsplan ran, aber daran ist grade nicht zu denken. Ob mein Bandscheibenvorfall (HWS) an dem Leistungseinbruch schuld sein kann? Habe von 2 Orthopäden (auch Sportler) das OK zum Laufen und Schmerzen habe ich nur beim Schnelllaufen, das derzeit sowieso nicht angesagt ist! Frustrierend wenn frau nicht so kann wie sie will :-(

0

mein Tip

Eisenmangel, lass das mal checken...hatte ich auch als ich mich angefangen habe vegetarisch zu ernähren vor 2 Jahren. Ratipharm Eisentabletten mit 50mg helfen da wunderbar, Du bekommst nen richtigen Leistungsschub wenns daran gelegen hat

Gruss
Tom

"Better Burn Out than Rust Out"

Tja..

Tommy könnte recht haben.
Aber vieleicht hast Du Deinem Körper in letzter Zeit ein zu großes Pensum zugemutet..? Ein paar Tage (Zwangs)Pause können da Wunder wirken.

Was die Schmerzen angeht wär ich etwas vorsichtiger. Aber wenn die Orthos ihr O.K. gegeben haben dürfte nichts passieren.

Also nochmal: Nichts mit Gewalt versuchen. Laufen soll Spaß machen..

DaumenDrückGrüßle

Schläfst...

...du genug? Ich habe solche Erscheinungen bei Übermüdung und zu wenig Schlaf über ein paar Tage hinweg.

Hm, und sonst weiss ich auch nicht... jedenfalls gute Besserung

Kramt =:o)

I'm not fat, I'm big boned

Hallo liebe Freibürgerin

hast Du Dich vielleicht, ohne es zu bemerken, etwas übernommen?!
Vielleicht solltst Du ein paar Tage eine Ruhepause einlegen und dann eine zeitlang "halbe Kraft" trainieren. Lass den Kopf nicht hängen, Du erholst dich ganz bestimmt und das Laufen macht Dir wieder Freude und nicht so viel Schmerz.
Lass' Dich drücken und Dir gute Wünsche und alles Liebe schicken
Herzlichst Gisela

Hallo liebe Freibürgerin

hast Du Dich vielleicht, ohne es zu bemerken, etwas übernommen?!
Vielleicht solltst Du ein paar Tage eine Ruhepause einlegen und dann eine zeitlang "halbe Kraft" trainieren. Lass den Kopf nicht hängen, Du erholst dich ganz bestimmt und das Laufen macht Dir wieder Freude und nicht so viel Schmerz.
Lass' Dich drücken und Dir gute Wünsche und alles Liebe schicken
Herzlichst Gisela

Schon Dich!

Und wenn's dann immer noch nicht besser ist, würd ich mal zum Doc gehen... vielleicht haste ja tatsächlich 'nen Mangel. Eisenmangel laugt in der Tat sehr aus...und da leiden wir Mädels ja von Natur aus gerne mal dran.

Alles Gute und daste bald wieder fit bist!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links