Benutzerbild von Flitzer1982

Hallo Zusammen,

habe seit einiger Zeit schmerzen im rechten Knie. Diese sind Außen und treten nach ca 5 km auf. Sie befinden sich da wo die Sehnen sind.
Könnte das ne Überlastung sein und kann man die mit intensiven Dehnen wegbekommen?
hatte jmd schonmal ähnlich Probleme und demzufolge Tipps.

Grüße und Danke im vorraus
Flitzer

Tja...

Tja,

es kann eine :

- Fehlbelastung sein (falsches Abrollen / Knie wird beim ersten Bodenkontakt durchgestreckt oder oder)
- Überlastung sein
- eine Sehnenentzüngung am Knochenansatz sein (bedeutet 14 Tage Pause)
- falsche Schuhe (normal,neutral,breit oder gestützt)
- oder doch was anderes

Leider gibt es beim laufen keine eindeutigen Ursachen zum Schmerz.. im Notfall immer eine Pause einlegen und wenn es nicht besser wird, dann kann man immer noch zum Arzt gehen.

Bei mir war die erste Diagnose :

- Sehnenentzündung am rechten Knie

- seit 3 Monaten (kann im Moment nur sporadisch laufen gehen, ansonsten alternativ biken) ist es nicht besser geworden, somit wird bei mir am 12.08 ein MRT erstellt und dann bin ich mal gespannt !!!

Lt. dem Arzt kann es ein Riss, Bruch oder oder sein.. naja, mir egal, hopsa wir kennen endlich die Ursache!

Gruss Freedel

ITBS

Hi Flitzer,
hört sich für mich nach ITBS (Läuferknie) an.
Kannst ja mal etwas googeln.

LG
Sascha

Schmerz im Knie

Hallo Flitzer,

einer meiner Lauffreunde hat etwas ähnliches - vielleicht hast du ja auch dasselbe wie er. Er schrieb:"Ich leide momentan noch unter einem Tractus Syndrom (Tractus iliotibialis) aber es ist ja schon besser geworden. Trotzdem kann ich noch nicht voll mit dem Training reinhauen (aber weitertrainieren schon) bevor es ganz weg ist. Ich soll aber meine “Maschinerie” besser pflegen, heißt: mehr dehnen, möglichst 2x wöchentlich massieren lassen (Physio) und was die Ernährung angeht “substituieren”. Damit ich dann auch von solchen Überlastungssyndromen zukünftig verschont bleibe."

Gruss Ultra

danke, hab ich..

und als selbstdiagnose würde ich das auch so auffassen, were die tipps mal umsetzen auch wenn ich das dehnen nicht so sehr mag, aber für das große ziel biel muss ich ja mal wieder fit werden.

aber erstmal step by step die vier Km laufen und bis ende september wieder auf 10 ohne schmerzen kommen.

Gruß Flitzer

knieschmerzen aussen

Ich habe die gleichen Probleme, Knieschmerzen außen, allerdings auf der linken Seite. Die Ursache ist bei mir hoechstwahrscheinlich mein steifes Zehgelenk (großer Zeh, linker Fuß) Der Fuß kann dann nicht mehr vernuenftig abrollen und knickt leicht zur Seite weg. Hab Einlagen bekommen und zusaetzlich die Schuhsohle unter dem entsprechenden Zeh etwas abgeschliffen. Hat prima funktioniert, allerdings nur etwa ein Jahr. Jetzt habe ich den gleichen Mist wieder und im Moment fällt mir kein Mittel mehr ein. Schaffe so gerade mal 5 km ohne Schmerzen.

leuchtfeuer

Dehnungsübungen

Hey xlynesx,

ich glaube ich habe auch dieses Läuferknie. Wenn man googelt wird geraden, vorund nach dem Laufen zu dehnen. Abgesehen das ich logischerweise vor und nach dem Lauf eh dehne, gibt es spezielle Dehnübungen für/gegen dieses Leiden?

Vielen Dank für alle Tipgeber

Mike

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links