Benutzerbild von Leopard72

Gesunde Tempointervalle
Ich bin wieder dabei, nach ca. 5 monatiger Coachpause laufe ich wieder mit viel Spaß meine Runden. Meine Trainingsrunden liegen bei 7,5km in ca.47 min. (3-4x die Woche) Mein Durchnittspuls liegt so bei 145 Schläge. Kann mir jemand einen Tip geben ab wann man mit Tempointervalle anfangen kann und wie oft man diese trainiert?

Läufergruß von Leo

0

Hi Leo, im Forum hat dein

Hi Leo,

im Forum hat dein Beitrag wohl bessere Chancen beantwortet zu werden.

Sorry, zur eigentlichen Sache kann ich wenig beitragen, ich mache solche Intervalle immer nach Gefühl bzw. wenn ich Lust darauf habe.
Als Wettkampfvorbereitung sollen sie wohl ganz gut sein. Obwohl ich mein Tempo mehr mit langen Läufen verbessern konnte.
Welchen Zweck verfolgst du mit den Tempointervallen?

VG
BigDaddy

heute mal eine gemeine antwort

nachdem Du einmal in der Woche einen deutlich längeren und langsameren Lauf absolvierst. Das Intervalltraining baut auf eine gutes Ausdrauertraining auf. Langsamer DL sieht nicht toll aus, fühlt sich komisch an und Du könntest von ein paar Leuten überholt werden, aber es wirkt. Wenn Du regelmäßig 15 km läufts, kannst Du einmal die Woche auf dem Sportplatz Deinen Puls schön tanzen lassen.

heute mal harsch

marcus

*********************************************
Winning is not enough – someone must lose.

Tempointervalle

Hallo BigDaddy,
danke für dein Kommentar.
Ziel meiner Intervalle soll eine höhere Laufgeschwindigkeit entwickeln. Wohlgemerkt bei gleicher Pulsfrequenz.

Läufergruß von Leo

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links