Benutzerbild von feldere

Bin gestern Abend zusammen mit meinem Mann nochmals die 12.6 Runde gelaufen. Letzten Dienstag lief das wie von selber und die Temperaturen waren nur wenig wärmer wie vor einer Woche. Locker losgetrabt Puls 160, was bei mir normal ist, der erste km im 6.45er Schnitt. Bald aber hat sich mein Puls von den 160 verabschiedet und lag stetig auf 170 plus, und es fühlte sich auch nicht mehr so locker an in den Beinen. Es war ein echter Kampf zum Schluss und ich hätte mich am liebsten an den Strassenrand gesetzt. Aber durchhalten war die Devise, vor einer Woche ging's doch auch. Erst gegen Ende hab ich mal die Zeit kontrolliert und siehe da, kein Wunder war ich so platt, wir ca. 6 Minuten schneller als noch vor einer Woche... Nach einer langen regenerativen Dusche ging's dann nach dem Essen nur noch in die Federn. Heute gehts mir richtig gut und ich bin richtig happy über den Erfolg.

0

Google Links