Benutzerbild von babsy

Naja, ganz neu geht´s bei mir nicht los.

Nach einem Laufeinsteigerkurs im Frühjahr 2002 (?), einiger Volkslaufteilnahmen zwischen 5 km und Halbmarathondistanzen sowie dem bisherigen Höhepunkt - Der BerlinMarathon 2004 - beschloss mein Körper, dass Laufen ungesund ist.

In den letzten 3 1/2 Jahren wollte ich jedoch nicht aufgeben und versuchte es immer wieder. Doch ständige hatte ich nach wenigen kurzen Läufen eine Erkältung o.ä.. Letztes Jahr habe ich als "Höchstleistung" 17km laufend geschafft - ich hatte mich bei einem Halbmarathon angemeldet.

Doch es kam wieder alles anders. Nach dem wohlverdienten Skiurlaub - ohne Lauftraining - ging nichts mehr. Es wurde bei mir Tinnitus auf einem Ohr festgestellt, also: kein Stress sondern Schonen - Infusionen ...usw..

Jetzt habe ich doch nochmal meinen Körper und auch die vielen Schweinehunde in mir davon überzeugen können, dass Laufen gesund ist. Mit gaaannnz kurzen Einheiten, 8 x 3min - 5 x 5min - 5 x 6min jeweils mit ca.2 Gehminunten dazwischen und einem absoluten Schneckentempo habe ich mich zur heutigen Einheit "hochgelaufen": 3 x 8min!!! Locker - Lächelnd - mit "Dr. Strunz" als Coach im Ohr, da mir sein Buch incl. CD mal wieder in die Hände gefallen war.

Es ist schwer, so kurze Einheiten zu laufen, wenn mal bereits Trainingsläufe von 20 und mehr Kilometern locker flockig bewältigt hat. Aber bisher geht´s auch meinem Körper gut.

Ich denke, jetzt habe ich endlich wieder den Einstieg geschafft.
Babsy

0

Lange Pausiert - Endlich wieder anfangen

So, bald ist das Jahr um und ich habe mal wieder meine guten Vorsätze nicht eingehalten. Seitdem ich im Sommer wegen einer Erkältung - was sonst bei mir - mit dem Laufen pausieren musste, bin ich nicht wieder in Tritt gekommen. Längere Spaziergänge mit unserem Hund - okay, aber zu mehr reichte es nicht. Ich möchte aber unbedingt wieder durchstarten und lege mir auch schon den Einsteigerplan zurecht. Meine Kondition ist irgentwo auf der Strecke geblieben. hoffentlich klappt´s diesmal mit dem Einstieg besser.

Ich wünsche allen hier auf diesem Weg ein erfolgreiches, gesundes und Lauf-KM-reiches Jahr 2009

Babsy

Laufen 2010

Nachdem sich bei mir auch im Jahr 2009 keine Kontinuität beim Laufen eingestellt hat, hoffe ich auf das Jahr 2010. Wegen der kühlen Witterung werde ich erstmal das Laufband im Fitnesstudio quälen und im Frühjahr meine Trainingseinheiten nach draussen verlegen. Der Einsteigerplan hat mich das ganze Jahr angelächelt - zu mehr reichte es jedoch nicht.

Wer Tipps zur Motivation hat - immer her damit.

In diesem Sinne - auf ein erfolgreiches, gesundes, km-reiches Jahr 2010.

Babsy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links