Benutzerbild von susafras

Wenn Deppen trainieren...

Vor 4 Wochen hab ich mich uebernommen, schlimme Hueftgelenksschmerzen bekommen und musste mit dem Laufen aussetzen, bzw. auf Schwimmen und Radeln ausweichen. Waer ich damals mal lieber nur 10 oder 12 km gelaufen und die 4 Wochen danach schoen 4-5 mal pro Woche 7,5 km, dann waere ich schon laengst ueber die 1000km hinaus. Aber wenn Deppen trainieren, dann laeuft man lieber einmal 24km und ist dann wochenlang krank. *groll* Bin boese mit mir selbst.

Na egal, nun ist es wie es ist. Nachdem ich kaum noch humpeln muss, hab ich's heut mal wieder gaaaanz vorsichtig versucht. Es ging so lala. Schmerzen hielten sich in Grenzen, es ist eher so, dass die Huefte irgendwie "klemmt". Insgesamt sehr zaeh, nicht wirklich spassig, fuerchterlich langsam. Aber wenigstens endlich, ENDLICH mal wieder etwas schneller unterwegs als nur spazieren humpeln. Hat gut getan, sich mal wieder so richtig mit Sauerstoff aufzupumpen.

Und immerhin war ich diesmal wenigstens ein bisschen vernuenftig, denn ich scheine mich tatsaechlich nicht uebernommen zu haben: Die Schmerzen sind nicht schlimmer geworden, sondern eher ein bisschen weniger.

So machst jetzt weiter, Maedel! Erstmal 2-3 Wochen maximal 7,5km und dann langsam (laaangsam, hab ich gesagt!!) steigern. Irgendwann werden auch meine Gelenke einen HM schaffen und bis dahin immer schoen piano.

0

ISG-Blockierung?

Warst du mal beim Orthopäden? Bzw. bei irgendwem, der dich ggf. einrenken kann? Klingt irgendwie nach ISG-Blockierung. Hatte ich auch schon 2x, wurde wieder eingerenkt und alles wird gut. ABER: Krafttraining für die Rumpfstabilität machen, auf ordentliche Lauftechnik achten, dann passiert es (hoffentlich) nicht wieder!

was ist denn eine

was ist denn eine ISG-Blockierung?

Woran merke ich noch, ob bei mir was zum Einrenken ist?
Mein Arzt hat sich nur meine Füße angeschaut :-(

LG
muffin80

ISG

Das ISG heißt ausgeschrieben Iliosakralgelenk oder auch Darmbein-Kreuzbein–Gelenk. Mein Orthopäde hat mich wegen meiner Hüftschmerzen halt erst mal von den Fußsohlen bis zur Wirbelsäule hoch angeschaut, dann musste ich mich vorbeugen und wieder aufrichten und dann hat er mich eingerenkt. Einlagen habe ich dann auch noch verpasst bekommen... Gute Orthopäden sind echt Mangelware.

Danke fuer den Tipp!

Ja, das koennt's sein, Crema! Danke schoen. :)

Hatt ich vor Jahren schonmal, aber offenbar vergessen. Da weiss ich, welche Dehnuebungen ich machen muss, damit's wieder besser wird.

Und ein paar gute Uebungen fuer Bauch und Ruecken werd ich mir auch zusammenstellen. Immer gut, wenn man mal so bissl in den A....llerwertesten getreten wird. *grins*

Ciaoi
s:)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links