Benutzerbild von Flewa

Ich hab bisher noch nie was geschrieben, aber da ich gerade so euphorisch bin, mach ichs mal.
Habe seit ca. einer Woche den Forerunner 305 in meinem Besitz und hab seitdem nochmal nen Motivationsschub bekommen. Mit 67 Wochen Km persönlichen Rekord gesetzt, Dienstag spontan nen Trainings-Halbmarathon hingelegt in 1:40, Donnerstag die 10,7er Hausstrecke in Rekordzeit von 47:27 gelaufen und dann zu guter letzt heute den längsten Lauf meines Lebens mit 24,1km absolviert.
So kann es weitergehen, was son kleines Spielzeug alles bewirkt...

0

Das kenn ich,

für einfache Trainingstagebuch war ich viel zu faul und wo man jetzt einfach mal so die Uhr (ich hab eine Polar 625 - aber auch mit Strecke Geschwindigkeit, Durchschnittspuls bla bla bla) auf den PC uebertragen kann und sieht: "Hey schon wieder über x km diese Woche" oder "Die y km im Monat schaff ich noch!" klappts mit dem Training einfach besser.

Bei mir hält die Begeisterung bereits mehr als ein halbes Jahr an...

Heute abend liegt mal wieder ein Intervalltraining an - mal schauen, wie es diesmal mit dem Puls aussieht...

Matthias (Zahlenfetischist und Spielkind)

Das ist auch mein Grund

warum ich mich permanent in dieses Scheiss-Wetter rauswage. Ich habe den FR 305 jetzt seit ca. 1 Jahr und bin immer noch völlig begeistert. Ich kann nicht nur sagen ich bin 10 Kilometer gelaufen, ich kann's sogar beweisen :-) Völlig faszinierend !

Empfehlen kann ich www.gpsies.com. Da kannst Du die gelaufenen Kurse hochladen und speichern. Inclusive Sateliten-Bild. Ich stelle mir auch manchmal auf dieser Seite den Verlauf der Strecke zusammen, lade das in die Uhr und laufe einfach nur drauflos. Wo's langgeht und wie weit das jetzt schon ist passt der FR 305 auf. Ist schon Wahnsinn was alles geht.

Noch viel Spaß mit dem Teil ! Das ist echt was fürs Leben.

Sport Tracks

Da du das Satellitenbild bei gpsies scheinbar als besonderheit betrachtest denke ich dass Du momentan noch mit der Software arbeitest die beim Forerunner dabei war.

Such im Internet mal nach Sporttracks. Die Software ist der Garmin Software in jeder Hinsicht überlegen, und zeigt Dir auch Satellitenbilder an ohne die Strecke auf eine Website hochzuladen ;-)

Weiss ich

Aber bei gpsies.com kannste Du Strecken erstellen und dann mit Hilfe des FR 305 ablaufen.

Ok, das stimmt. Wenn man das

Ok, das stimmt. Wenn man das will, macht es sicherlich Sinn. Ich mache es meist andersrum. Ich laufe einfach mal los und schau dann zuhause wo ich überall war.
Da ich vorwiegend im Wald laufe findet man die Strecken normalerweise nicht bei gpsies zum vorausplanen.

Hab so schon ein paar sehr interessante Strecken gefunden, hab mich aber auch schon sinnlos im Wald verlaufen was dann auf dem Satellitenbild sehr lustig ausgesehen hat :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links