Benutzerbild von hamburgmann

Es stand wieder der 10KM Lauf an , wie im letzten Jahr. Im letzten Jahr hat sich der Veranstalter in der Streckenlänge vertan. 200 Meter zuwenig.
Dieses Mal sollten es volle 10000 Meter sein. Waren dann auch. Daher auch fast eine Minute langsamer als letztes Jahr. 42. Min 47 Sekunden. Naja um ehrlich zu sein trotz meiner Träume mehr zu erreichen war wohl nicht mehr drin.
Ich hätte mich zwar mit Quälerei noch um 3-4 Plätze verbessern können aber das hätte den Hasen auch nicht dick gemacht.
Katastrophal war natürlich das ich meine Uhr vergessen hatte und immer die Läufer fragen musste die mich gerade überholt haben. Daher gehe ich davon aus das ich die ersten 2-3 KM sogar unter 4 Minuten gelaufen bin muss zwischendurch dann irgendwo ein Motivationsloch gehabt haben und bin zum Schluss dann wieder etwas schneller geworden. Aber wie gesagt ist das nur eine Vermutung . Schöner Scheiss so ohne Uhr.
Erdinger wie letztes Jahr gabs auch nicht.:-(((
Dafür wars ziemlich teuer mit 12 Euro. Steht auf der Liste der zu streichenden Läufe nächstes Jahr. Mal gucken ob es eine Alternative gibt.

0

Google Links