Benutzerbild von oOmadoxOo

Wie lotst man denn ein Taxi oder Freunde zu einem um einen abzuholen, wenn es da, wo man steht nur eine sehr stark befahrene Bundesstraße gibt, ein N-ERGIE-Schild, wo keiner weiß, wo das ist und ein Autobahnschild mit einer Ausschilderung für eine Auffahrt auf die A3 Richtung Würzburg und Regensburg???

Wollte heute lediglich zw. 8 und 10 km laufen....und dann hab ich mich irgendwo dermaßen verfranst, dass ich nicht einmal die Strecke nachvollziehen kann, die ich gelaufen bin...aber ich war insgesamt knappe 4,5 Stunden unterwegs...hab natürlich schon versucht zu laufen, und nicht zu gehen, aber irgendwann konnt ich einfach nicht mehr...bin doch noch gar nicht wieder richtig fit :o(

Zwischendrin hat sich dann schon Verzweiflung in mir breit gemacht, als ich ständig nur endlos scheinenden Wege mitten im Wald vor mir sah....keine Straße zu hören war und auch die Ausschilderungen zu irgendwelchen Bahnhöfen irgendwann widersprüchlicher Weise in die Richtung zeigten, wo ich grad herkam, obwohl ich vorher wirklich den Pfeilen gefolgt bin...

Das war heut definitiv nicht mein Tag zum Laufen....ich werde mir wohl doch ein Navigationssystem zulegen müssen....war schließlich schon das 2. Mal...nur beim ersten Mal hab ich mich wieder heim gefunden

0

Verlaufen.

Hallo, also mit einem Handy von O2 kann dir das nicht passieren.
Wenn du wieder mal nicht weist wo du bist, aber eine stark befahren strasse in deiner Nähe hast, ruft du einfach die O2 Taxivermittlung an und die ermitteln via GPRS deinen Standort und schwupps kommt ein Taxi gefahren...
So einfach kann das sein.
Schlecht nur wenn man keinen Empfang hat und keine Strasse in der nähe.
Also die Idee mit dem Navi ist schon sehr cool.
Ich habe eins , das kann man auf Fussgänger einstellen.
Gruss
deejott

Garmin Forerunner

Da würdest Du einfach zurück zum Ausgangsort eintippen und los gehts.

LG
Spindoc
Der mit dem Hund läuft!

Das kenn ich !!!

Bin ja froh, daß ich nicht die einzige bin, die sich regelmäßig verläuft. Allerdings lande ich in der Regel auf frisch geflügten Feldern oder muß unüberwindbar scheinende Wassergräben überwinden. Vielleicht kann dich das ja trösten, bei unseren Läufen wird es auf jeden Fall nie langweilig!!!

Liebe Grüße

Pieti

Verlaufen

Hallo,
bin doch froh, dass ich nicht der einzige bin dem so etwas passiert. Zum Glück hatte ich ein Handy dabei, und konnte nachdem auch wieder Netz da war, mein Frau um Hilfe (Abholen) bitten.
Natürlich höre ich jetzt immer "Aber verlauf dich nicht".
Voll peinlich.
Gruß Wolfgang

...oh...

da scheint es mir ja nicht allein so zu gehen, dass ich ab und an vom rechten Weg abkomm...das beruhigt etwas...

Aber es ist schon ein absolut blödes Gefühl, wenn man wirklich nicht mehr weiß, wo man jetzt grad ist und in welche Richtung man laufen soll, um seinem Ziel näher zu kommen...

Das mit der Handy-Ortung zum Taxi rufen ist ne klasse Idee...das werd ich bei meinem Handyanbieter mal vorschlagen....will ja nicht nur deswegen zu O2 wechseln :o)

ich hoffe das passiert mir

ich hoffe das passiert mir nicht. ich plane meine Läufe mit jogmap immer vorab und nehme dann einen Kartenausdruck mit.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links