Benutzerbild von seestern

Hallo Zusammen!

Ich kann seit einiger Zeit und für einige Zeit wegen noch nicht erklärbarer Wadenschmerzen nicht Joggen.
Jedoch kann ich noch immer sehr sportlich, schnell gehen.
Und sehr schnell gehen, ich sage dazu Wandern, vorzugsweise querfeldein über Felder und durch Wälder, natürlich ohne irgendwelche Stöcke!!!, und seltsam anmutende Armbewegungen, praktiziere ich mit ein, zwei Wanderfreunden meist Sonntags, seit längerer Zeit.

Wer aus irgendwelchen Gründen momentan auch nicht Joggen kann, jedoch auf sportliches Laufen, ohne Stöcke!!! nicht verzichten mag und Lust hat sich uns, mir, anzuschließen, um so besser ;-)
Wir laufen ca. 15-20 km in ca. 4 Stunden.
Viele Grüße!

Ich kann zwar noch Joggen,

Ich kann zwar noch Joggen, aber Wandern tue ich auch ganz gerne. Es können auch gerne mal 30 km sein.
Wo soll's denn hin gehen?

Grüße aus Wi

... da hast Du es aber gut...-)

Meist laufen wir irgendwo im Taunus, Wisper oder auch im Hunsrück.
Da übernachten wir dann meist und Wandern zwei Tage und trinken als Entschädigung abends sehr viele Flaschen Wein.
30 km sind wir meines Wissens noch nicht gewandert, dass können wir aber gerne machen. Dann hören wir halt nicht nach vier Stunden auf zu laufen sondern erst nach sechs Stunden.
Sonntag wandern wir eine relativ kurze Strecke, ca. 15 km, irgendwo in der Nähe um Idstein, falls Du Dich anschließen möchtest.
LG.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links