Benutzerbild von sauercraut

Nur zum besseren Verständnis, ich bin nicht 1,81m groß,sondern nur 1,76m.Besonders breit bin ich auch nicht.
In den letzten drei Monaten habe ich bedingt durch mein Studium ca.6 kg zugenommen.Um mich direkt auf die aktuelle Umfrage in Forum zu beziehen, ich laufe nicht um abzunehmen, sondern um fit zu bleiben.Trotzdem ist der Zeitpunkt gekommen um mich bewusster zu ernähren.Die Europameisterschaft ist auch nicht spurlos an mir vorübergezogen...zu viel Alkohol.Schluß damit ich werde vom Saulus zum Paulus und spätestens in einem Monat habe ich mein altes Gewicht wieder.Wenn ich nach einer längeren Pause wieder mit dem Laufen anfang habe ich so kleine Psycho- Tricks.Ich nehme dann meinen Hund mit und ziehe die Zeit die zu viel ist als "Hundeminuten" ab.Natürlich ist das nicht ganz fair, aber wenn Ihr meinem Hund nicht sagt,ich kann schweigen.Heute waren es zum Einstieg nur 5km in 33min - 1 Hundenminute.Nicht besonders schnell aber bedingt durch die Schweißabfuhr hatte ich am heutigen Tag einen besonders schlechten cw-Wert.Ich fühle mich schon viel besser, dadurch dass ich meinen Scheinehund überlistet habe.Den inneren meine ich,nicht meinen Hund Maxi.

0

Jaja, der cw-Wert...

Davon kann ich auch ein Liedchen singen. Und dieser gemeine Gegenwind macht die Sache ja auch nicht besser ;)

"Das Wort heißt Nukular! Nu-ku-lar!"

Lass Dir Zeit beim Abnehmen

Lass Dir Zeit beim Abnehmen sonst hast Du es schneller wieder drauf als es Dir recht ist. Ich habe 10 kg in 8 Wochen runtergeschafft und trotz 12 wöchiger Pause nach einer Knie-OP habe ich mein Gewicht halten können. Wichtig ist die Ernährung! FETT heißt der Bösewicht! Ich habe meine Ernährung so umgestellt, das ich darauf geachtet habe Fettarm zu essen. Viele denken jetzt "Iiii das schmeckt doch nicht" aber das stimmt nicht, denn es gibt echt leckere Sachen mit wenig Fett. Bei Schokolade sollte man die ZARTBITTER nehmen, denn die hat weniger Fett als Vollmilch, da gehen auch mal ein oder zwei Riegel als Belohnung. Und dann ist da noch das Bier. Hat zwar kein Fett, macht aber leider auch Rettungsringe. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Danke

Vielen Dank für deine Ratschläge.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links