Benutzerbild von Tuffi

...ist besser als jeder Schweinehundalarm!

Hab ich gestern selbst erprobt: nach der Arbeit hatte ich noch 'nen Termin, danach hing mir schon der Magen in den Kniekehlen...wahrlich kein schöner Anblick.

Und wat mach ich, als endlich zu Hause eintrudel?
Genau...nix essen...sondern rein in die Laufklamotten und los...
Regen? Was ist das... egal, wenigstens eine kleine Runde...
...ich muss ja km sammeln... *gg*

0

Gell!

Und ganz cool ist es, wenn man schon während der Woche einträgt und nicht erst Sonntags. Das gibt mal eben ein paar Plätze (ok und man wird dann wieder nach unten durchgereicht...). Habe ich gerade ausprobiert :-)

und ganz besonders...

hoch steigt man dann ein, wenn man sich vertipselt und die km so wie hier einträgt... *flöööööt*

Nach der Korrektur hat sich dann an meiner Platzierung nicht wirklich was getan... *kicher*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Naja, sehr beliebt ist auch

Naja, sehr beliebt ist auch km Zahl und Anzal der Trainingseinheiten zu verwechseln, da hat man dann 1 km in 10 Trainingseinheiten ;-)

Ist schon lustig, wie man sich die Zeit vertreiben kann...

bye
murphy

jap...

..auch 'ne hübsche Idee!

Ich bin ja nur froh, dass ich das noch rechtzeitig gemerkt und geändert hab... wer soll mir denn solche km-Leistungen glauben... ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Ja, und du hättest uns

Ja, und du hättest uns tausende Kilometer vor den Greifclub katapultiert, die hätten nicht schlecht geguckt ;-)

Tuffi, die km-Fresserin

Oh ha, was haben wir da bloß mit unseren Drohungen angerichtet, aber es stimmt schon, durchs Km-Spiel schaue ich auch, wo noch ein paar Km mehr rauszukitzeln sind.
Das sieht dann ja so aus, als bräuchte ich die gesammelten Nacktschnecken nicht mehr, dann werde ich die mal wieder in die Freiheit entlassen...:-))
Gruß, Marco
You´ll never kratzkmzusammen alone

aber...

...ich bin doch so'ne ehrliche Haut...oder können diese Augen lügen? *plinkerplinker*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

DAAAAAAANKE!

...natürlich völlig uneigennützig im Namen der Nacktschnecken! :)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Öhm?

...

---
de nihilo nihil

In die Freiheit entlassen schon...

...aber nicht am Sonntag in Pönitz!

Aus dem "Neuen Pönitzer Seeanzeiger" vom Dienstag, 15. Juli 2008:

"Besonders fielen beim sonntäglichen 25. Volkslauf der SVG Pönitz die aus Hamburg stammenden Läufer Marco "Zecke" Laufastra und Rü "Kleinigkeit" Nezzwerker auf. Sie waren weder schnell noch schön, doch pflasterten Abermillionen Nacktschnecken ihren halbmarathonischen Weg.
Hinter ihnen lief niemand mehr - alle glitschten nur."

---
de nihilo nihil

Abba Vorsicht!

Das kmspiel hat bei mir schon gemacht, dass ich Quantität über Qualität gesetzt habe - für die Gruppe gut, für den eigenen (Trainings-)Zustand eher mäßig. *zeigefingerwiederrunternehm*

Ansonsten finde ich es sehr nett, dass Du unsere "Muttergruppe" unterstützt, das ursprüngliche jogmap-Team.

Sei uns nicht böse, wenn wir dennoch mit allen Kräften versuchen, vor Euch zu bleiben, ne?

;))

---
de nihilo nihil

Auch ne Möglichkeit...

auf's Treppchen zu kommen.

Liebe Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Ja, bitte!

das möchte ich unbedingt lesen!!!

Öhm?

Ja bitte?

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Qualität?

Ich glaub nicht, dass bei mir groß die Rede von Qualität sein kann... dazu müßt ich welche haben, um diese zu opfern. :)

Böse? Ich? Nie...aber wir werden's Euch schon zeigen! *Mäusezähnchenzeig*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Öhm...

...öh. Nüx. Gaa nüx...

---
de nihilo nihil

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links