Zwangspause, heute ein zaghafter Trainingsversuch mit Hund auf dem Hundeplatz.
Konnte zwar nicht "laufen", aber ich konnte 40 Minuten Unterordnungstraining gehen im Wechsel mit Gerätetraining. Schmerzen erträglicher. Bein nach wie vor taub, habe es noch nicht ganz unter Kontrolle.
Täglich Training auf dem Heimtrainer.

0

Huhu!

Schön, von Dir zu hören!
Und klasse, dass Du dabei bleibst...das wird bestimmt bald belohnt.
Meine Daumen hast Du!
Liebes Grüssle

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Mach weiter, Du wirst es

Mach weiter, Du wirst es ganz sicher schaffen wieder zu laufen!!
Liebe Grüße
rosalinde

Kann mich Tuffi nur anschließen!!!

Kämpfe weiter, es zahlt sich sicherlich aus!!!

LG

MC

laufend fit und gut drauf!

Das wird wieder!

Ganz bestimmt wird es wieder!!!!
Denn du lässt ja nicht locker (Aufgeben ist keine Option) und gehst (zunächst) uns allen als leuchtendes Beispiel voran.
JAWOLL!!

Die besten Wünsche zur Besserung, die ich auf Lager habe lege ich dazu.........sausi

Dranbleiben

Irgendwann wird sich Deine Hartnäckigkeit auszahlen,
da bin ich mir sicher.
Gruß, Marco
You´ ll never bleibdran alone

Hut ab!

Vor soviel Zähigkeit. Ich bewundere Deinen Willen und Deine Ausdauer. Ich glaube fest daran, dass sich das früher oder später auszahlen wird und wünsche Dir von Herzen, dass Du irgenwann wieder laufen gehst.
40 Minuten gehen sind doch immerhin schon ein Fortschritt - immer schön weiter so...
Du willst, Du kannst, und Du wirst!

Liebe Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links