hallo zusammen,

ich hab mir vor ca. 1 jahr eine polar rs100 gekauft, weil ich nicht so "unkontrolliert" trainieren wollte.
seit einigen wochen zickt das teil allerdings ganz erheblich rum: mal ist mein puls 0, dann wieder 85 und letztens hatte ich sogar 218 als ich mit ca. 8,5 km/h vor mich hintrabte......
kennt einer von euch diese probleme? kann es sein, dass die batterie von diesem wear link "platt" ist? leider finde ich in der bedienungsanleitung keine gescheite antwort....hab ansonsten schon alles probiert!

wer kann mir weiterhelfen?
ich danke euch....

liebe grüße
rotrunner

Probleme mit Polar RS 100

hallo rotrunner, habe ähnliche probleme mit RS 400 gehabt. Entweder die Kontakte sind nicht gut genug befeuchtet vor dem Start, oder, wie bei mir, die Kontakte beim Brustgurt sind defekt. wurde problemlos beim händler getauscht und jetzt funktioniert alles perfekt.

viel Erfolg

Fassi

hallo fassi, das mit dem

hallo fassi,

das mit dem befeuchten hab ich auch schon probiert, mal mehr, mal weniger...hat aber nichts gebracht!
werde wohl am wochenende damit mal zu dem händler meines vertrauens gehen! danke für den tipp.....

gruss rotrunner

Ich hatte diese Probleme

...immer mit meinen Polar-Uhren. Am Befeuchten lag's nicht.
Ich bin jetzt auf eine Suunto umgestiegen und da hatte ich diese Schwierigkeiten noch nie.

Gruß dadarun

Leben ist Bewegung

Kontakte oder Batterie

Versuch mal die beiden "Knöpfe" zu reinigen, wenn die nicht sauber sind kann es zu Problemen führen.
Auch kann eine leere Batterie im Sender Probleme machen und zu solchen Messungen führen. Die ist ja schnell selbst gewechselt, aber vorher würde ich erstmal alles Reinigen, das ist günstiger, wenn es nicht an der Batterie liegt.

Sonst gibt es natürlich noch anderes Probleme, wie zu dicke Kleidung (das schliese ich mal aus) und Hochspannungsleitungen, aber das sind nur kurzzeitige Probleme.

Kenne auch dieses Problem

Auch ich habe zur Zeit dieses Problem mit meiner Polar RS200.
Die Batterie am Brustgurt habe ich bereits gewechselt,aber es hat nix gebracht.An der Uhr selbst habe ich sie noch nicht gewechselt da sie erst knapp 9 Monate alt ist und das Display Licht noch wie am ersten Tag funktioniert.
Ich kann mir nicht vorstellen das es an den Brustgurt Kontakten liegt,werde sie aber trotzdem mal intensiv reinigen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links