Benutzerbild von Umstädter

Hallo miteinander,
gestern sollte eigentlich Großkampftag sein...sollte! Nach drei Wochen ohne Laufen, davon zwei Wochen Urlaub in Südfrankreich!?! - war das gestern eher ein Debakel. Ich war ja schon vor dem Urlaub nicht so fit im Laufen, eher schon auf'm MTB - aber jetzt...direkt nach'm Urlaub bin ich auf's MTB und wunder mich warum ich die Berge nicht mehr so fix erklimme. Na gut, zwei Wochen Frankreich und schlemmen durch sämtliche Creperien, Patisserien und Kühlregale der Hypermarches hinterlässt seine Spuren. Gestern habe ich jedenfalls alle besuchten Creperien... verteufelt, die 15km waren ja lang genug. Wie macht ihr das denn im Urlaub? Man(n) kann doch nicht immer 'nen Bogen um alle Annehmlichkeiten machen? Bin mal auf Antworten gespannt! Morgen werde ich jedenfalls wieder die Laufschuh schnüren....

0

Nicht ohne meine Laufschuhe!!!

Um die Annehmlichkeiten muss man auch keinen Bogen machen, aber ohne Laufklamotten läuft bei mir im Urlaub nichts. Die ersten 2/3 Tage ist zunächst Entspannung pur angesagt, da in dieser Zeit sich bei mir der Schlafmangel so richtig bemerkbar macht. Danach werden alle 2 Tage die Laufschuhe geschnürt. Mag sein, dass es diesmal etwas öfters passiert, weil das Marathontraining für Karlsruhe gerade erst begonnen hat.

Außerdem: wer mal an der franz. Atlantikküste seine Km in der Abendsonne geschrubbt hat, wird das nicht mehr missen wollen!

Dennoch - hab Geduld, du kommst bald wieder in den Tritt, aber.... beim nächsten Mal die Laufschuhe nicht vergessen!

Grüße

MC

laufend fit und gut drauf!

Die Laufklamotten...

...sind das erste, was in den Koffer fliegt!

Ich finde nichts entspannender, als im Urlaub endlich mal genüßlich und ohne Zeit im Nacken durch die Gegend zu traben. Müssen ja keine neuen Streckenrekorde sein...

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links