Benutzerbild von LouLou1303

Hallo @ all,

eins vorab: Wenn diese Frage schonmal gestellt wurde, dann sorry - ich hab es nicht gesehen.

So, nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ist es eigentlich besser, wenn ich insgesamt eine längere Strecke laufe und dafür lieber 1-2 Mal mehr kleine, wirklich kurze Gehpausen einlege um mich ganz kurz zu regenerieren, oder ist es besser, wenn ich das gar nicht so mache und ab da, wo ich nicht mehr kann, einfach nach Hause gehe und aufhöre?

Ich muss vielleicht dazu sagen, dass ich jetzt gut 1/2 Jahr eine Laufpause hatte und sehr sehr wenig gelaufen bin. Nun hat mich der Ehrgeiz wieder gepackt und ich will meine Streckenlänge ja auch immer mal wieder ausbauen.

Wie wirkt sich das eigentlich auf den Kalorienhaushalt aus, wenn man zwischendurch immer mal kurz (!) geht? Werden da weniger Kalorien verbrannt oder genauso viele, wie beim Laufen?.... Ich vermute, dass das mit dem Puls zu tun hat, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG
Lou

Zum Kalorienverbrauch kann

Zum Kalorienverbrauch kann ich dir gar nix sagen. Was das Laufen betrifft bin ich zwar kein Fachmann, aber ich finde (auch aus eigener Erfahrung), dass es besser ist, sich eine Strecke vorzunehmen und die dann auch komplett zu laufen. Gehpausen sind dabei keine Schande und du wirst feststellen, dass du mit der Zeit immer weniger davon brauchen wirst.

Ausdauersport ist (auch) ´ne Kopfsache. "Ich kann nich mehr, ich hör auf" ist gutes Futter für den Schweinehund...

Gruß
Dirk

Kalorienverbrauch

Soweit ich das verstanden habe, ist für den Kalorienverbrauch nur die Länge der Strecke und dein Gewicht entscheidend - kurze Gehpausen sind da nicht wirklich tragisch - lieber länger und die Gehpausen werden immer weniger. Wichtig ist nur, insgesamt das Tempo etwas zu drosseln, dann brauchst du die Gehpausen nicht mehr - ich weiß,wovon ich rede, in meinem langsamsten Tempo kann ich kaum die Senioren-Walker überholen :), vielleicht eine lange Runde und 2 kurze Runden in der Woche, dann wirds wieder..
Viele Grüße
Jana70

3-4 Gehpausen sind

3-4 Gehpausen sind vollkommen okay. Diese schmälern weder den Trainigseffekt der langen Einheit noch den Kalorienverbrauch. Bei mehr als 4 Gehpausen bist Du meiner Meinung nach einfach zu schnell.
Ähem, nach Hause gehen ist keine Option.

Viel Erfolg bei den langen Kanten

marcus
*********************************************
Winning is not enough – someone must lose.

Supi, das klingt gut. Dann

Supi,

das klingt gut. Dann mach ich das ab jetzt doch so, dass ich einfach mal länger laufe und wenn's denn wirklich nicht mehr geht, gehe.

Mir geht nur manchmal relativ schnell die Luft aus - bin aber auch Asthmatikerin und hab momentan mit Heuschnupfen arg zu kämpfen -(auch wenn ich langsam laufe) oder ich krieg Seitenstiche (ja, an der Atemtechnik muss ich auch noch feilen, aber das kommt mit der Zeit ganz allein, wenn ich mich wieder eingependelt habe..)

Naja, wird schon klappen. Gestern ging's ja auch: 1 km mehr mit nur einer Gehpause mehr. Stimmt - und langsamer gelaufen bin ich auch etwas. Die Pace war 30 Sek pro km langsamer.

Danke für eure Antworten :D

LG Lou

Give me some chocolat and nobody gets hurt!

Spray

Hallo,
ich bin auch eher frisch dabei und habe Asthma.
Meine Ärztin (läuft selbst auch) hat mir jetzt geraten, vor dem Laufen Berotec zu sprayen und siehe da - frisch gedopt fällt mir das Laufen und auch das Durchhalten viel leichter.
Gruß, Birgit

Ehrlich? Das klingt ja

Ehrlich? Das klingt ja toll!

Hast Du auch allergisches Asthma?
Bin eigentlich auf so gut wie alles allergisch und dieses Jahr ist es so extrem, dass meine ohnehin schon verschreibungspflichtigen Medikamente mit der höchst-verfügbaren Dosis nicht mehr wirken (also gegen die Allergien). Für's Asthma hab ich momentan nichts genommen.

Ich werd mir das mal merken und demnächst mal ansprechen, wenn meine Tabletten wieder alle sind.

Danke für den Tipp!

Give me some chocolat and nobody gets hurt!

Antrag

Bitte bedenkt, dass ihr die Medikamente hier beim Admin mit Attest vorzeigen müsst...

wünsche besschwerdefreie Läufe

marcus
*********************************************
Winning is not enough – someone must lose.

Medikamente vorzeigen???

Hallo,
warum soll ich hier Medikamente vorzeigen?
Gruß, Birgit

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links