Benutzerbild von crema-catalana

Da Nezzwerker gerade zu Besuch im Hessischen ist, haben wir das für ein Mini-Jogmap-Treffen genutzt und ein kleines Läufchen heute früh gemacht, schön locker im GA1 Bereich. Da ja so knapp 10 km für den Guten ein bissl wenig ist, kam er schon mal etwa 7 km angelaufen und muss das jetzt auch wieder wieder zurück ;-)
Gleich zu Beginn haben wir zwei Walkerinnen überholt, die uns fragten, ob wir für Sonntag trainieren würden (da ist der Frankfurt Ironman...) - wir müssen echt sportlich gewirkt haben ;-) Wenn man so prima quatschen kann, geht eine Stunde echt rasend schnell um - und das Tempo war super (ich war mir nicht so sicher ob er wirklich langsam laufen kann... kann er aber!). Mangels schicker Rundstrecken dachte ich, probiere mal eine neue Strecke aus, die dann halt teilweise aus wildbewachsenen Gras-Feldwegen bestand, ein super Krafttraining...

War wirklich ein schöner Lauf!

0

Oh ja...

...das war wirklich fein. Wie schreibt man so schön bei einem großen Online-Auktionshaus zur positiven Bewertung: Jederzeit gerne wieder.
Strecke schön, Unterhaltung bestens, Tempo super, aktiviertes Wasser genau richtig. Und endlich mal wieder in der "Heimat" gelaufen. Und wie nett, dass Du das perfekte Wetter organisiert hast.

Der von Dir anempfohlene Rückweg nach Friedberg war wirklich wesentlich besser und das Auto war auch schon fertig. Eine Steigung hatte ich auch noch: Von der Bahnunterführung zu den Kasernen hoch bin ich noch ein wenig gespurtet, das zieht sich ganz gut... :o)~

Solltest Du mal im Norden sein, haben Laufastra und meine Kleinigkeit auch nette Strecken in petto - quasi zum Tauschen. ;)

---
de nihilo nihil

Schön, genau so stelle ich mir eine Laufgemeinschaft vor !!!

es freut mich riesig, dass Ihr Zwei zusammen gelaufen seit. Finde ich super, da ich mich ebenfalls schon 2 x mit Nezzwerker und Laufastra in HH zum Laufen getroffen habe und auch von mir ein " immer wieder gerne". Echt Super Jungs die Beiden!!

Was ich eigentlich sagen möchte, ist: Durch Jogmap MUSS man (frau) in der Fremde nicht mehr unbedingt ALLEINE Laufen, du kannst über ganz Deutschland verteilt, nette Läufer,(innen), zum gemeinsamen Lauf, treffen. Das finde ich einfach nur genial.

P.s. crema-catalana, ich glaube ich muss mich dieses Wochenende noch ein wenig anstrengen bzw. km sammeln, um MEINEN ;-) 25. Platz, wenigstens über dieses Wochenende noch zu retten, falls ich den nicht schon verloren habe ;-) .

Liebe Grüße von

physiomath

km Spiel...

Ja, mal schauen, was ich noch so laufe ;-) Falls ich dich überhole - übernächste Woche ist die beste Gelegenheit, wieder in Führung zu gehen, da habe ich Rekom-Woche...

So schön ruhig Im Norden:-))

Hi crema, danke, das Du mir Nezzwerker, die alte Quasselstrippe mal für ein Wochenende abgenommen hast, war echt erholsam...;-))
Nezzwerker schreibt: "Unterhaltung bestens": Heißt das, Du bist echt auch mal zu Wort gekommen?:-D
Nee, Im Ernst, Er ist wirklich ein super angenehmer Laufpartner, wirklich klasse, das wir uns über Jogmap kennenlernen durften (gilt für Physiomath ebenso), der wirklich, wenn er denn will, langsam laufen kann!
Die Einladung von Nezzwerker, Dir hier im Norden schöne Laufstrecken zu zeigen, solltest Du mal hier verweilen, kann ich nur unterschreiben.
Auch ich werde im Zuge von St-Pauli-Auswärtsspielen oder Laufveranstaltungen sicherlich mal in Deiner Nähe vorbeikommen (wahrscheinlich erst nächstes Frühjahr, aber dann spielt St. Pauli in Wehen und beim FSV Frankfurt, bin ich sicherlich dabei).Sein schon mal gewarnt!:-)
Gruß, Marco
You´ll never besuch alone

Aber Hallo!

ja doch, ich denke, ich bin auch zu Wort gekommen, bei dem Tempo ging das noch ;-)
Und wenn du in der Nähe weilst: Jederzeit für ein lockeres Läufchen! In Frankfurt kann man auch super an der Nidda entlanglaufen (man bemerke: normalerweise vermeide ich Anstiege wie die Pest und ein Orientierungsblindfisch bin ich auch...).

Nee...

wat praktisch...zwei Blogger in einem Aufwasch... dat is ja 'ne Zeitersparnis sondergleichen! Ich danke Euch... da hab ich doch gleich noch was Zeit und kann den Hausflur putzen...

@Crema: ...und er ist nicht tänzelnderweise nebenher getrippelt?
Das war nämlich meine Erfahrung, als ich das erste mal mit 'nem langbeinigen Marathoni gelaufen bin. OK...nun lauf ich noch 'ne ganze Ecke langsamer als andere Mädels... aber luschtig anzusehen war's...

@Nezzwerker: wat hättste denn gemacht, wenn der Alsterlauf geklappt hätte? In der gleichen Zeit dreimal umrundet? ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links