Hallo zusammen

Der eine oder andere von euch war sicherlich bereits am Berlin Marathon. Für mich ist es dieses Jahr der erste Start und überhaupt der erste Marathon. Nun habe ich hierzu noch die eine oder andere Frage:

Gibt es beim Berlin Marathon mehrere Startblöcke? Wenn ja, was oder wer entscheidet in welchem Sartblock ich loslaufe?

Gibt es Radfahrer mit Hinweistafeln welche die jeweilige Zielzeit unterwegs anzeigen, so dass ich der Hinweistafel "4 Stunden" folgen kann, wenn ich meinen Marathon in 4 Stunden absolvieren möchte?

Hat es für jeden Startlock "Hinweistafelfahrer"?

Ist es schwierig zu Beginn sein Tempo aufgrund des Gedränges zu halten oder hat es genügend Platz?

Es würde mich freuen, wenn ich die eine oder andere Antwort erhalten würde, damit ich die Vorfreude noch weiter steigern kann und eine Idee davon erhalte, was mich erwartet.

Grüsse
bolt77

Mir gehts genau so. Berlin

Mir gehts genau so. Berlin wird mein erster Marathon werden. Die Antworten auf deine Fragen würden mich ebenfalls brennend interessieren :)
Wünsch dir jedenfalls guten Erfolg und Ankommen.

Berlin-Marathon

Hallo ,

so weit ich weiß , wird in Intervallen gestartet . Je nach " gewünschter " Zielzeit ist der Sektor farblich gekennzeichnet ( in dem 4-h-Sektor wirst auch mich finden )Zwischen den Sektoren liegen in der Startzeit 15 min.

Viel Erfolg
Heiko

BM

Hallo,

es gibt mehrere Startblöcke (A-H) Eingeteilt wird nach der bei der Anmeldung angegebenen Marathonzeit. Beim ersten Marathon kommst du in Startblock H. Ist auch der mit den Läufern >4:15h.

Es gibt mehrere Läufer die einen Großen Luftballon tragen, auf der ihre Zielzeit steht. Findest du im jeweiligen Startblock.

Bei ca. 36'000 Läufern wird es am Anfang eng, besonders wenn du in einen Startblock stehst der nicht deiner gewünschten Zielzeit entspricht.

MfG Dirk

Berlin

dirk hat schon alle entscheidenden Infos gegeben.

Nur noch aus meiner Erfahrung zum "Gedränge" (ich bin Berlin 2mal gelaufen, in 4:11 und 3:27):
Wenn du über 4 Std. unterwegs bist, ist es immer und überall eng. D. h. nicht, dass du nicht dein Tempo laufen kannst, aber du musst immer mit Ausweichmanövern, Rempeleien und Kurven rechnen, wenn du überholst.
Bei einer Zeit unter 3:30 hat man meist Luft, aber auch da ist es so, dass du an engeren Stellen der Strecke manchmal stoppen musst oder dein Lauffluss behindert wird, weil zu viele Leute da sind.

Gruß
dadarun

Leben ist Bewegung

berlin

du gehst in deinen startblock,wartest nach dem startschuss
ca.20,min dann gehts auch schon los.

that itś

mfg
frank

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links