Benutzerbild von crema-catalana

Haute gab's Two-in-One beim Lauftreff: Laufen und Duschen in einem. Waren es beim Loslaufen noch ein paar Tröpfelchen, dann wurde es einfach sehr feucht und plötzlich fing es an, richtig zu schütten. Nicht wirklich unangenehm, denn es war warm und der Regen auch. Bis heute wusste ich nicht, dass mein Funktionsshirt so nass werden kann, dass man es auswringen kann. Geht aber. Und sollten meine Schuhe noch recht neu ausgesehen haben, jetzt haben sie schicke, schlammbraune Sprenkel. Und damit wir pünktlich zum Fußball alle wieder zu Hause sind, wurde es ein netter GA2-Lauf. Also zumindest für mich - die anderen konnten noch fröhlich quatschen. Und was war, als wir wieder am Parkplatz ankamen? Strahlender Sonnenschein... Aber noch eine Einheit zum "trockenföhnen" im Fahrtwind wäre dann zu viel des Guten und die Luftfeuchtigkeit doch noch zu hoch...

0

Duschgel dabei

Ich hoffe, Du hattest Duschgel dabei.

...was mich....

...ja schwer an die alte Duschdas-Werbung erinnert... *fg*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links