Benutzerbild von Rshiel

Ich laufe ja eigentlich nur so, dachte ich, aber irgendwann hatten dann meine 10 Jahre alten Turnschuhe - welch Überraschung - echt doch ausgedient. Meine Knie taten weh und mein Geldbörse hatte sich eigentlich bis dahin geweigert, viel Geld für das ab-und-zu-wenn-ich-Lust-habe Laufen auszugeben. Nun also flugs in einen Laden, stundenlanges Fachgesimple über sich ergehen lassen, um dann unter Protest nicht die teuersten, sondern die bequemsten Schuhe zu kaufen. Stolz am nächsten Tag losgelaufen und dann.... ? Katzenjammer... da läuft man seit Monaten und kaum hat man neue Schuhe an den Füßen, hat man tatsächlich ... Muskelkater... das ist doch wirklich zum Mäusemelken... jetzt heißt es durchhalten und zum lieben Gott beten, dass diese Schuhe lange halten... ;-)

0

klingt gut

Natürlich ist Muskelkater nicht gut, wer hat den schon gerne. Aber es zeigt doch, jetzt ist effektives laufen dran. :-)
Gehe mir nächste Woche neue Schuhe holen, weil ich im Grunde genommen falsche habe. Denn ich habe feststellen müssen, dass meine Füsse eine Fehlstellung habe oder wie auch immer.
Oh wei, rede schon wirres Zeug, späte Uhrzeit. ;-)

Mal schauen, wie lange unsese neuen Schuhe halten. Bin mal gespannt auf nächste Woche bei Runnerspoint. *g*

Ja neue Schuhe sind immer

Ja neue Schuhe sind immer was Feines. Als ich mein erstes Paar richtig echte Laufschuhe nach meinem Einstiegsmodell gekauft habe, bin ich gleich eine große Runde mit den Jungs gelaufen, da die Dämpfung ein absoluter Traum war und ich keinerlei Schmerzen verspürt habe.

Zuhause angekommen, hab ich mir die Dinger von den Füßen gepellt und beide Fußinnenseiten waren blutig gelaufen (obwohl ich eigentlich nicht zu Blasen neige). Seitdem geh ich an neue Schuhe immer mit äußerster Vorsicht ran.

Langsam steigern ;)

Hallo Bine, vlt. reichen ja

Hallo Bine,
vlt. reichen ja auch Sporteinlagen - richtig gute - anstatt neuer Schuhe.

Greets Renate

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links