Benutzerbild von ichwillfitwerden

Hallo Leuts, heut möchte ich auch mal einen Rat von euch! Laufe nun seit fast 3 Jahren immer mal wieder mit Unterbrechungen von wenigen Wochen. Lief auch alles gut bisher. Nun hab ich im letzten Jahr angefangen, in den warmen Monaten lieber Rad zu fahren, weil ich leider zu denen gehöre, die schnell hoch pulsen und das radeln eben nicht ganz so anstrengend ist bei Hitze. Alles gut und schön, auch in diesem Jahr bin ich wieder im Mai auf´s Rad gestiegen. Bis dahin konnte ich 15km am Stück laufen wobei die Zeit für mich keine Rolle spielt. Doch nun merke ich, wie die Kondition mehr und mehr schwindet, obwohl ich keine Unterbrechungen hatte seit Februar. Allerdings hat der Doc bei der Blutabnahme bei mir Eisenmangel festgestellt, den ich auf Anweisung des Arztes mit der Einnahme von hochdosiertem Eisen behandele. Kann der Leistungsknick daher kommen? Oder woher sonst?
Lieb Grüßle

Eisenmangel

Hallo ichwillfitwerden,

der Leistungsknick kann auf jeden Fall vom Eisenmangel komme. Ich hatte das Problem letztes Jahr. Nachdem ich ständig müde und unausgeglichen war, nicht mal mehr eine Stunde am Stück ohne Aufbietung aller Motivation laufen konnte und beim Halbmarathon innerlich den Wunsch hatte, mich schlafen zu legen, war ich noch gerade rechtzeitig vorm Herbstmarathon beim Doc. Diagnose starker Eisenmangel (Leberwerte waren typisch für Alkoholismus oder Hepatitis).

Ich kann Dir nur raten das Eisenpräparat zu nehmen, auch wenn an den ersten Tagen durchaus unangenehme Nebenwirkungen auftreten können.
Ich habe die Tabletten dann allerdings auch erst abends vorm Schlafengehen mit einer Kapsel Vitamin C (steigert die Eisenaufnahme) genommen und bin super damit zurecht gekommen.
Jetzt bin ich wieder wesentlich leistungsfähiger.

Alles Gute!

Eisenmangel

Hallo,

die möglichen Folgen von Eisenmangel findest Du z.B. bei Wikipedia unter dem Stichwort Eisenmangel. Gerade bei den aktuellen Temperaturen spielt vermutlich auch die schlechtere Viskosität des Blute auch eine Rolle. Mit Eisenmangel gilt doppelt, dass man ausreichend Trinken muss.
Auf alle Fälle solltest Du aber auch klären lassen, woher der Eisenmangel kommt.

mfg,
schlamuffe

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links