Benutzerbild von sabasabi

Heute früh hat es nun doch geregnet, aber wenn ich den HM renne, kann ich mir ja das Wetter auch nicht aussuchen. Also Klamotten an und los. Es war herrlich. Der Regen war ein leichter Sommerregen und die Temperatur angenehm. Könnte öfter so was vom Himmel kommen. Es lief ziemlich gut, die Knöchelschmerzen hielten sich im Rahmen (diesmal nur rechts). Am Ende der Strecke war mir dann wie Sauna, der leichte Regen und die Temperatur von außen und meine Körpertemperatur spielten alles zusammen. Werde wohl das nächste mal bei solch schönem Wetter nur mit Weste laufen. War mal wieder ganz alleine unterwegs, kein Läufer und NWalker weit und breit zu sehen. Entweder falsche Strecke oder falsche Zeit. Aber macht nichts, kann ich wenigstens die Natur genießen und keine wundert sich über meinem Schlängellauf (snailhopping).
Dann bis morgen.

0

Google Links