Benutzerbild von Tini185

Ich würde gerne mal wissen, wie genau die Streckenmessung bei jogmap ist.

Ich bekomme von meinem Laufsensor z.T. andere Werte bzw. größere Abweichungen zu den hier ausgemessenen z.B. 450m Unterschied.

Kann mir da jemand weiter helfen?

Ich versuche schon so weit wie möglich heranzuzoomen.

Würde mich über Antworten freuen.

Hallo! Damit habe ich

Hallo!

Damit habe ich eigentlich keine Probleme. Mein Laufsensor (S1) in Verbindung mit meiner RS400, liefert "immer" ziemlich genau (also bis auf ein paar weniger 10 Meter) die Kilometerangaben, die ich auch bei jogmap abklicke. Insgesamt ist meine Uhr mit den Standardeinstellungen ab Werk ziemlich genau (beim HH Marathon hatte ich nur insgesamt 170 Meter Abweichung). Vielleicht ist das das Problem bei Deiner Uhr,. also vll geht Deine Uhr ungenauer als jogmap?

VG
Wade

Ziemlich genau

Hi,

also Jogmap (oder besser gesagt google-maps) liefert schon ziemlich genaue Meterangaben - zumindest bei den Strecken, die ich auch mit dem Rad abgefahren habe. Meist ein klein wenig zu wenig - wohl da ich a) zu faul bin in den Kurven so viele Punkte zu legen und b9 beim laufen und radelen wohl doch etwas mehr rumeiere.

Mein S625x mit S1 dagegen ist ziemlich Tempoabhaengig - wenn ich auf der 400m Bahn mit einer Pace von etwa 5:00 laufe ist die Runde ziemlich genau 400m, wenn ich mit der gleichen Einstellung mit 3:15 laufe ist sie nur noch 360m lang (war das mit der relativistischen Verkuerzung nicht anders?).

Das ist aber auch ein Problem, das in den Polar-Foren diskutiert wird, ohne das da ein wirkliches Ergebnis raus kommt. Ich hab die Uhr anhand von Jogmap und Radeldaten mal auf mein uebliches Trainingstempo geeicht, so reicht mir die Genauigkeit.

Matthias

Also was die Längenmessung

Also was die Längenmessung angeht bin ich ganz zufrieden, ein paar Meter mehr oder weniger sind nicht so tragisch. Da wo's dann wirklich hapert ist die Höhenmessung... Ich bekomme 30m+ für eine Teilstrecke von der ich ganz genau ganz genau, dass sie praktisch flach ist!!!
Das System ist alles andere als verlässlich.

Qui craint de souffrir, souffre déjà de ce qu'il craint...
Dossard 433 MDS 2007

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links