Benutzerbild von A N J A

Hab soeben wegen Beinlängendifferenz Sporteinlagen verschrieben bekommen.
Hat mir jemand nen Tipp im Raum Pforzheim, Karlsruhe Stuttgart, wo man am besten hingeht - ich denk mal wenn sich jemand mit Laufen auskennt wär das kein Fehler ;-)
Worauf muss ich sonst achten?
Hab im Moment Schuhe mit Pronationsstütze (Asics 1120 W) - kann ich die mit Einlagen weiter nutzen???
Fragen über Fragen...
Schon mal danke für alle Antworten,
Anja

Einlagen

Du musst auf alle Fälle die Einlagen, die jetzt in den Schuhen standardmäßig liegen, rausnehmen. Nach meiner Erfahrung geht's ansonsten, wenn du nicht zu lange unterwegs bist. Bei längeren Läufen (30+) habe ich mir auf die Art blaue Nägel geholt. Es ist also dafür wohl besser, größere Schuhe zu kaufen.

Gruß dadarun

Leben ist Bewegung

Schuhe mit

Komme leider aus einer anderen Ecke, daher kann ich dir mit einer Adresse nicht weiterhelfen.
Aber nimm auf jeden Fall die Schuhe mit, wenn du dir die Einlagen holst! Idealerweise sollte man ja mit den Einlagen die entsprechenden Schuhe kaufen, aber bei mir war es auch andersherum. Leider erwies sich die Kombi Einlage-Schuhe auf de Dauer nicht als ideal; daher habe ich mir für lange Läufe ein neues Paar Schuhe gekauft (mit den Einlagen) und habe die anderen ohne die Einlagen für Bahntraining, kürzere Läufe oder Schlechtwetter genutzt.
Ich habe mir die Einlagen bei einem Orthopädiefachmann geholt, der Läufer ist und auch Laufschuhe verkauft. Meine Tochter hatte ihre Einlagen von einem reinen Orthopädiegeschäft, kam damit gar nicht zurecht und läuft heute mit den richtigen Schuhen ohne Einlagen problemlos.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links