Benutzerbild von ollli@gmx.net

heut morgen klingelte der Wecker und ich wusste heut ist es soweit. Um 10.30 hieß es: "Los" und ich bin nicht zu schnell losgelaufen. Das Rennen war gut, die Strecke anspruchsvoll. Nach gut der Hälfte der Strecke legte ich nochmal einen Zahn zu und das Tempo war hart und die letzten km zogen sich dahin. Aber die Uhr spielte mit mir und das Ziel unter 2 Std zu laufen war schon früh geschafft. Meine von Jogmap erstellte Marschtabelle verriet mir beim Schild noch 4km, das ich optimal in der Zeit lag und ich erholte mich bergab noch ein wenig. Nachher hieß es auf meiner Pulsuhr und im Internet 1:55:28 und damit bin ich fürs Debüt voll zufrieden. Für den nächsten HM solls dann aber unter 1:50:00 sein und das wird mit dem richtigen Training auch klappen ;). Das war auch nicht mehr mein letzter HM und mein nächster 10km Wettkampf wird um einiges leichter ^^
Vielleicht heißt es ja nächstes Jahr Marathon in Köln, es war auf jedenfall heute ein Schritt dahin. Die 500km sind auch nicht mehr weit und das ist doch schön!

0

Glückwunsch

das hört sich gut an und lässt noch viel hoffen. Da scheinen noch viele Resereven zu schlummern. Weiter viel Erfolg.
www.laufpark-stechlin.de

Glückwunsch

das hört sich gut an und lässt noch viel hoffen. Da scheinen noch viele Resereven zu schlummern. Weiter viel Erfolg.
www.laufpark-stechlin.de

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links