Im April 2007 fing ich mit dem Laufen/Joggen an. Musste erst mal 30 Minuten durchhalten. Im Juli 2007 nahm ich bei einem Frauenlauf 7,7 km teil. Dann folgte im Oktober der Viertelmarathon. Im April 2008 fing ich an für den Halbmarathon zu trainieren. Heute ist es soweit gewesen. 9.00 Uhr war der Start und ich lief mit
2 Stunden und 21 Minuten ins Ziel. Ich bin so happy, da ich nie im Traum daran dachte, das ich überhaupt joggen kann. Hatte schon immer Probleme mit den Füßen gehabt. Jetzt nach einem Jahr laufen und Muskelaufbau geht es mir Spitze. Mein nächster Halbmarathon ist wieder am Bodensee im Oktober. Bis dahin trainiere ich noch an meiner Zeit. Ich bin 48 Jahre und habe durch das Laufen 18 Kilo abgenommen.

0

Supi!

Glückwunsch zu dieser Leistung und immer weitermachen.
Trav

Klasse

ich gratuliere ganz herzlich zu beiden Leistungen!! Weiter so!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Das ist wirklich eine (bzw. Gleich Zwei) tolle Leistung(en)!!! Bewundernswert und super toll!!!! Weiter so...Gruß DORIAN :-)

Cool

Echt super Leistung von Dir. Ich habe insgesamt jetzt 26 Kilo abgenommen und bin eigentlich überhaupt kein Läufer. Trainiere seitein paar Wochen das Joggen und Laufe auch schon problemlos 9 Km am Stück. Jetzt hab ich mir das Zeil Halmarathon gesteckt (Okt. in Lindau/Bregenz) wie Du. Solteich vorher auch mal nen 10 Km Lauf machen oder einfach auf die 20 Km trainieren?
Gruß
Marc

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links