Benutzerbild von Patrick74

Hi Leute,

heute hatte ich zum wiederholten mal einen Wadenkrampf. Letze Woche konnte ich kaum noch laufen. Ich laufe sonst immer jede Woche 17km Berg auf und ab. Ich kann mir das nicht erklären. Heute war schon nach 5km schluss. Ich hab einen mega Hals. Ich nehme jetzt jedenfalls Magnesium und Kalzium zu mir. Vielleicht hilft es ja. Habt ihr vielleicht noch ne Idee?

0

Krampf

Hallo Patrick,
ich hatte ähnliche Probleme.Eine Möglichkeit ist eine Fehlstellung des Kreuzbeines im Rücken!?
Dadurch Fehlbelastung?!
Magnesium kann sehr gut helfen falls alles gerade bei Dir ist.
Gute Besserung.
der Kenianer

Überbeanspruchung

Das was Du beschreibst ist ein typisches Anzeichen für eine Überbelastung. Der Muskel ist an seine Leistungsgrenze gekommen, hinzu kommt Flüssigkeits- oder Mineralstoffmangel, vor allem Kochsalz bei heißem Wetter. Möglicherweise war Dein muskel breits vorher verspannt, verhärtet oder verkürzt.
Unter Umständen solltest Du eine mehrwöchige Laufpause einlegen, alternertiv kannst Du auf Schwimmen oder Radfahren umsteigen. Vielleicht reicht auch einfach eine Reduzierung des Trainingsumfangs.

Viele Ursachen

Krämpfe können viele Ursachen haben - Mineralienmangel, Dehydratation, zuviel Essen vorm laufen, schlecht geschlafen, nicht warm gemacht und gleich Speed gemacht, schlechte Schuhe... Überanstrengung würde mich wundern, das waere mehr Muskelkater, Gelenkprobleme, Schlaffheit.

Tipp: Viel Trinken, Mineralien auffüllen (Magnesium, aber auch Natrium (Kochsalz), Calcium eher in Maßen), Wenig Fett - mind 2-3h vorm Lauf nix essen und eher langsam und flache Strecken laufen, dann sollte sich alles binnen kurzer Zeit geben (weniger als ein Woche)

Ich drück die Daumen das es bald wieder in die Berge gehen kann...

Matthias

Dem Hinweis mit der

Dem Hinweis mit der Überbelastung kann ich zustimmen. Würde Dir empfehlen, in Dein Training auch eine flache Strecke einzubauen. Was für eine Art Lauf war es denn? sauerstoffreich? mittlerer Dauerlauf? schneller Dauerlauf?

Bei einer andauernden Belastung (Tempo egal) ab 60 min sollte während des Laufs Flüssigkeit zugeführt werden. Normales Wasser reicht - muss sich nicht arm machen mit irgendwelchen Mittelchen.

wünsche Dir ein schnelles beschwerdefreies Laufen

Wadenkrampf

Magnesium in Form von Tabletten. Muskelkrämpfe sind meistens auf Magnesiummangel zurück zuführen. Habe gestern erstmals bei km 75 in Biel damit im Ansatz zu tun bekommen. Mit einer Tablette, Selbstmassage und Lockerungsübungen, habe ich bis zum Ziel den Ausbruch verhindern können.
www.laufpark-stechlin.de

Held!!!

Na du Held, hast also Biel gut überstanden?! Bin schon ganz gespannt auf deinen Bericht!!!

DAnke für den Tipp.

DAnke für den Tipp.

Tabletten

Hi,

danke für den Tipp. Ich glaube die werde ich mir mal morgen gleich holen.

;-)))

Danke dür dein Tipp

Danke dür dein Tipp

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links