Benutzerbild von sabinche

Nach meinem Erfolg (persönliche Bestzeit) beim JP Morgan Chase Challenge Corporate Lauf habe ich gestern bei einem 10 km Volkslauf noch einen draufgesetzt und bin auch über 10 km persönliche Bestzeit gelaufen. Wenn es die letzten 500 m vor dem Zieleinlauf nicht so bergauf gegangen wäre, wäre vielleicht noch mehr drin gewesen. Aber egal, es reicht mir auch so. :)

Witzig fand ich, dass es beim Warmlaufen kurz vor dem Start wolkenbruchartig regnete und alle unter Bäume oder ins Vereinshaus flüchteten. Aber einen Regenstart hatten wir dann doch - mit Doppelregenbogen. Aber dann kam die Sonne und blieb bis ins Ziel. Die Pfützen blieben auch und ab km 3 hatte ich nasse Socken und Schuhe. Aber es war herrlich in der Abendsonne zu laufen und den frischen Wind zu spüren.

Am meisten beeindruckt war ich davon, dass mir das Tempo viel weniger ausgemacht hat als noch vor 2 Monaten bei einem Wettkampf. Mein Puls war zwar recht hoch stellenweise, aber mir kam es nicht so vor.

Heute gönne ich mir und meinem Körper einen Ruhetag.

0

Glückwunsch!!!

Klasse, herzlichen Glückwunsch zur PB! 2 Wettkämpfe in einer Woche, wow...

Klingt

super, ich gratuliere!

Unsinn

bei zwei persönlichen Bestzeiten binnen so kurzer Zeit liegt doch eindeutig Können vor, das hat mit Glück rein gar nichts zu tun.
Den Ruhetag hast Du Dir vollauf verdient
Gruß, Marco
Ýou´ll never Bestzeit alone

Vielen Dank euch allen! :)

Vielen Dank euch allen! :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links